Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Beachvolleyball Brillen – Besonderheiten und Merkmale dieser Sportbrillen

Beachvolleyball BrillenBeachvolleyball ist auf den ersten Blick eine der unkompliziertesten Sportarten, die es gibt. Das Einzige, was Sie brauchen, sind Sand, Meer und ein Netz in richtiger Höhe. Doch was die Profis längst wissen, werden die Laien rasch bemerken: Auch die richtige Ausstattung des Volleyballers ist wichtig. Beim Beachvolleyball brauchen sie neben kurzer Kleidung, die viel Bewegungsfreiheit zulässt, eine gute Beachvolleyball Brille. Diese spezielle Sportbrille wird von vielen bekannten Marken wie Nike und adidas angeboten. Sie unterscheidet sich in Aufbau und Ausstattung von anderen Sportbrillen. Doch warum sollten Sie beim Beachvolleyball eine Sportbrille tragen? Worauf müssen Sie bei der Auswahl achten und was sind die wichtigsten Kriterien, wenn Sie Beachvolleyball Brillen kaufen möchten?

Beachvolleyball Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Raster Liste

Schutzfunktion der Beachvolleyball Brille

Beachvolleyball BrillenDa eine Sportbrille nicht jeder Sportart gerecht werden kann, gibt es für zahlreiche Sportarten eigene Brillen. Im Ballsport sind viele Modelle flexibel einsetzbar, denn die grundlegenden Eigenschaften sind gleich. Beim Beachvolleyball gibt es mehrere Punkte, die dafür sprechen, dass Sie eine Brille tragen. Dies gilt nicht nur für Brillenträger, sondern für jeden Spieler. Während der klassische Volleyball in der Halle oder auf Hartplätzen gespielt wird, wird beim Beachvolleyball das Spielfeld am Strand aufgebaut. Am Strand werden Sie während des Spiels mit verschiedenen Umgebungseinflüssen konfrontiert:

  • Wind
  • Sand
  • Sonne
  • Reflexionen
  • Wasser

Alle diese Einflüsse stellen für Ihre Augen ein Risiko dar und davor sollten Sie sich schützen. Ist eine Brille Beachvolleyball-tauglich liegt sie eng an, ist aber auch sehr schmal geschnitten. Die Gläser haben meist nur einen Halbrand, sodass das Sichtfeld nicht zu stark eingeschränkt wird. Die klassische Beachvolleyballbrille ohne Sehstärke dient dem Schutz der Augen. Zum einen schützt sie die Augen vor einer hohen UV-Strahlung, die einen schweren Sonnenbrand hervorrufen kann, zum anderen vermeidet sie, dass Staubkörner während des Spiels in die Augen gelangen. Die Modelle mit Sehstärke übernehmen eine weitere wichtige Funktion. Sie gleichen eine Fehlsichtigkeit Ihrer Augen aus, sodass Sie während des Spiels die gleichen Voraussetzungen wie Ihre Mitspieler beim Ballsport haben.

Schutz vor der Sonne – Ausstattung macht den Unterschied

Sie können heute viele Beachvolleyball Brillen kaufen, die sich in der Ausstattung unterscheiden. Eines der wichtigsten Kriterien ist hier immer der Sonnenschutz. Zwar denken wir meist beim Sport am Strand daran, unsere Haut umfassend mit Sonnencreme zu behandeln, doch der Schutz der Augen bleibt oft auf der Strecke. Dies ändert sich mit der Beachvolleyball Brille. Eine gute Beachvolleyball Brille hat einen UV-Filter. Dieser sollte nicht zu klein sein, denn gerade am Strand ist die Sonneneinstrahlung stark. Der UV-Filter sorgt dafür, dass die UV-Strahlung nicht an die Augen gelangt und hier keine Schäden verursacht.

Eine gute Beachvolleyball Brille besitzt außerdem einen Filter, durch den Gläser polarisiert sind. Das heißt, Reflexionen, die von der Sonne stammen, können gemindert werden. Diese Reflexionen sind eine starke Belastung für die Augen und können die Sehqualität einschränken.

Tipp: Sind die Gläser polarisiert, wird unabhängig von den Reflexionen eine gute Sicht beim Match garantiert. Filter dieser Arten werden sowohl bei Modellen mit Sehstärke als auch bei den Standardbrillen ohne Sehstärke verarbeitet.

In der Regel sind die Gläser der Beachvolleyball Brille getönt. Die Tönung kann verschiedene Gelb-, Orange- oder Braunnuancen umfassen. Sie ist unter anderem dafür entscheidend, wie gut Sie Kontraste wahrnehmen. Da aufgrund der Lichtverhältnisse unterschiedliche Tönungen für optimale Voraussetzungen sorgen, gibt es Wechselgläser für viele Modelle. Die Gestelle sind dann so gestaltet, dass Sie mit wenigen Handgriffen die alten Gläser entfernen und durch eines der Wechselgläser ersetzen. Dieses Konzept macht sich vor allem bezahlt, wenn Sie sich für ein hochwertiges Gestell entschieden haben.

Typische Materialien

Für Brillenträger, die Beachvolleyball spielen, kommt es vor allem auf den Tragekomfort an. Eine Beachvolleyball Brille muss akkurat sitzen, nur dann können Sie vermeiden, dass die Brille während des Spiels herunterrutscht und Sie beeinträchtigt. Hierfür werden an den Gestellen Klemmbügel und Gummibänder verarbeitet. Auch wenn Sie Beachvolleyball Brillen günstig kaufen wollen, müssen Sie darauf achten, dass diese Details vorhanden sind. Beides sorgt dafür, dass Sie mit der Beachvolleyball Brille uneingeschränkt springen und sich für den Ball in den Sand werfen können.

Gläser und Gestell bestehen bei den Modellen für Herren, Damen und Kinder gleichermaßen aus Kunststoff. Polycarbonat Gläser haben sich dank ihrer Bruchsicherheit, aber auch wegen der flexiblen Tönung bewährt. So können diese Materialien in beinahe allen erforderlichen Farben getönt werden. Selbst bei starker Krafteinwirkung splittert Polycarbonat nicht, sodass keine Gefahr für die Augen besteht. Wichtig ist, dass die Verarbeitung von Bügeln und Gläsern hochwertig und nicht billig ist.

Kriterien Beschreibung
Material Wichtig bei einer Beachvolleyball-Brille ist vor allem das Material, welches robust und widerstandsfähig sein sollte. In den meisten Fällen kommt hierbei Kunststoff zum Einsatz.
Eigenschaften Achten Sie beim Kauf einer Brille für den Beachvolleyball darauf, dass das Modell vor Wind, Sand, Sonne, Wasser und auch vor Reflektionen schützt.

Vor- und Nachteile einer Beachvolleyball Brille

  • Mit einer Beachvolleyball Brille sind Sie am Strand bestens gerüstet und vor Sonne, Wind, Wetter, Sand und Wasser geschützt. Auch Reflektionen hält eine Beachvolleyball Brille ab.
  • Der Komfort dieser Brillenart ist in der Regel sehr hoch, da es bequem und angenehm sein sollte, die Brille auch längere Zeit und bei großer Hitze auf der Nase zu tragen. Achten Sie daher auf die Qualität, statt auf einen möglichst niedrigen Preis.
  • Durch das sportliche Design ist die Beachvolleyball Brille nicht für jeden Geschmack passend. Wer beispielsweise nach einer Business-Sonnenbrille sucht, sollte dagegen besser zu einem schlichteren Modell greifen.

Unverzichtbares Ausstattungsdetail

In jedem Fall sollten Sie nicht von einer Beachvolleyball Brille absehen. In manch einem Online Shop können Sie Beachvolleyball Brillen günstig kaufen, sodass sich die Investition in diesen Ausrüstungsbestandteil in Grenzen hält. Hochwertige Modelle können Sie zu einem fairen Preis beispielsweise im Sale online bestellen. Der Preisvergleich allein sollte jedoch nicht den Ton für die Entscheidung vorgeben. Achten Sie vielmehr auf Ausstattungsmerkmale wie die Materialien, den perfekten Sitz, Gummibänder, Tönungen und UV-Filter. Beim Vergleich des UV-Filters gilt es auf das CE-Zeichen zu achten. Jeder Optiker kann übrigens mit einem speziellen Gerät ermitteln, ob der versprochene UV-Schutz eingehalten wird.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. C-Line Brillen – innovative Produkte für den Outdoor-Liebhaber
  2. ATTCL
  3. Marc O’Polo
  4. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  5. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  6. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  7. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  8. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  9. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  10. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  11. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  12. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  13. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  14. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  15. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht