Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Clubmaster Sonnenbrillen – das coole Accessoire für jedermann

Clubmaster SonnenbrillenUm die empfindlichen Augen vor der gefährlichen UV-Strahlung zu schützen, gibt es Sonnenbrillen in allen möglichen Varianten. Dass diese längst nicht mehr nur Mittel zum Zweck sind beweisen bekannte Hersteller wie beispielsweise RayBan oder Prada, die mit ihren Brillen, wie der Clubmaster Sonnenbrille, den eigenen Style komplett machen. Überall auf der Welt von den USA bis Australien, von den Philippines bis Pakistan, wird die Sonnenbrille Clubmaster gerne getragen. Sie vereint Stil und Funktion und glänzt durch ein unverkennbares Design. Die beiden Gläser sind leicht viereckig geformt, wobei die Unterseite schmaler ist, als die Obere. Nur das obere Drittel der Gläser ist von breiten Rahmen eingefasst, welche über der Nase einem schmalen Steg aus Metall weichen. In manchen Modellen ist auch die untere Seite der Gläser von einem schmalen Gestell umgeben, welches mal mehr mal weniger auffällig ist. Online Communitys wie Pinterest und Instagram sind voll von Fotos der beliebten Brillen, nicht nur weil diese meist einen guten Price haben.

Clubmaster Sonnenbrille Test 2020

Ergebnisse 1 - 5 von 5

Sortieren nach:

Was für Variationen der Sonnenbrillen gibt es? 

Clubmaster SonnenbrillenDie Clubmaster Sonnenbrille gibt es in vielen verschiedenen Arten und Designs. Der offensichtlichste Unterschied ist die verwendete Farbe und auch das verwendete Material. Häufig verwendet und optimal für einen Stil, der eher retro ist, ist Aluminium. Das Material wirkt edel und ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Egal ob silber, schwarz, braun oder auch Farbe wie beispielsweise blau, mit dem vielfältigen Material lässt sich alles verwirklichen. Aluminium ist eher classic im Bereich der Brillen, ähnlich flexibel ist Kunststoff. Metallische Farben lassen sich damit nicht so gut verwirklichen, aber gerade wenn bunte Farben den eigenen Style definieren, ist dieses Material optimal um alle denkbaren Kombinationen zu erstellen. Neben diesen häufig vorkommenden Herstellungsarten gibt es auch ein ganz spezielles Modell: Holz. Der Naturbaustoff wirkt zugleich natürlich als auch durch die Verarbeitung sehr edel. Durch die filigrane Verarbeitung wirkt die Brille auch nicht zu groß im Gesicht, sondern passt sich in das Gesamtbild an. Brillen in der Größe small optimieren diesen Effekt noch mehr, sodass die Clubmaster Sonnenbrille auch in einem kleinen Gesicht gut zur Geltung kommt.

Weitere große Unterschiede zwischen den verschiedenen Brillen gibt es bei den Gläsern. Zum einen sind diese auch mit Stärke erhältlich. Dies ist wichtig, damit mit der Sonnenbrille eine unverfälschte Sicht möglich ist und verbessert die Sicherheit als Autofahrer enorm. Vor allem bei Optikern gibt es die Clubmaster Sonnenbrillen in so ziemlich allen denkbaren Sehstärken. Sogenannte Brillen mit prescription, also Korrektionsbrillen, gibt es. Diese können, je nach Art der Fehlsichtigkeit, die Augen dabei unterstützen, wieder die vollständige Sehleistung zu entfalten. Außerdem sind die Sonnenbrillen, so wie normale Brillen auch, nicht nur als Hilfe für die Kurzsichtigkeit erhältlich, sondern auch als Modell mit Gleitsicht. Somit sind die schützenden Brillen genauso flexibel wie die herkömmliche Alltagsbrille. Für ein besonders angenehmes Tragegefühl gibt es polarized Gläser. Diese verhindern Lichtreflexionen, beispielsweise von Gewässern oder Scheiben, womit dann eine natürliche Sicht möglich ist. Gerade beim Autofahren sorgt dies für zusätzliche Sicherheit, da ansonsten Gefahr durch die Blendung von anderen Autofahrern ausgeht.

Ein weiterer Unterschied der Gläser von verschiedenen Clubmaster Sonnenbrillen ist die Verspiegelung. Die Gläser gibt es entweder verspiegelt, oder nicht verspiegelt. Dies bedeutet, dass entweder von außen durch die Brille hindurchgesehen werden kann oder die Brille wie ein Spiegel auftritt, so dass Außenstehende den eigenen Blick nicht sehen. Einen Vorteil für die Augen hat keine der beiden Varianten, somit bleibt dies stets eine Frage des eigenen Geschmacks.

Je nach Hersteller unterscheiden die Sonnenbrillen sich ein wenig. Bekannte Marken wie RayBan oder ASOS haben verschiedene Brillen im Sortiment, aber auch viele no-name Hersteller bieten diverse Modelle im Stil von Clubmaster Sonnenbrillen an. Bei der Vielzahl an Angeboten unterscheiden sich die Preise und die Qualität teilweise erheblich. Auch die Auswahl an Designs und verwendeten Materialien ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

Passt die Clubmaster Sonnenbrille zu jedem Gesichtstyp?

Prinzipiell lässt sich sagen, dass eine Sonnenbrille Clubmaster ein ziemlicher Allrounder ist. Jedoch gibt es natürlich auch je nach Gesichtsform ein paar Unterschiede.

Gesichtsform Hinweise
ovale Gesichtsform Zu einem ovalen Kopf passen alle Arten von Sonnenbrillen, also auch die Clubmaster Brille. Die eher eckige Brille und die betonte Browline lassen das Gesicht ein wenig markanter erscheinen, dies wird durch dunkle Farben noch verstärkt, durch hellere eher gemindert. Auch mit einem eckigen Gesicht kommt eine Clubmaster Sonnenbrille gut zur Geltung. Jedoch ist es auch hier so, dass die eher eckigen Brillen das Gesicht noch markanter und maskuliner wirken lassen. Gerade Frauen sollten dann also auf eher filigrane Modelle mit einem zierlichen Rahmen zurückgreifen.
runde Gesichtsform Optimal passen die Sonnenbrille in ein rundes Gesicht. Durch die eckige Form der Sonnenbrille wirkt das Gesicht automatisch ein wenig schmaler. Eher auffällige Rahmen kommen hier besonders gut zur Geltung, da sie einen schönen Kontrast zu den eher weichen, gleichmäßigen Gesichtszügen bilden. Die Browline wird durch die Form zusätzlich betont, was dem ganzen Gesicht einen sehr aussagekräftigen Gesichtsausdruck gibt. Somit sind Clubmaster Sonnenbrillen ein wahres Multitalent in der Passform.
herzförmige Gesichtsform Aufpassen sollten lediglich Personen mit einem herzförmigen Gesicht. Hier sind eher ovale und runde Gläser besser, wenn es dennoch eine Clubmaster Sonnenbrille sein soll, sollte diese in eher unscheinbaren Farben und mit möglichst dünnen Gestell gekauft werden.

Vor- und Nachteile einer Clubmaster Sonnenbrille

  • Bei diesen Modellen handelt es sich um echte Retro-Modelle, die oftmals aus Holz oder in Holz-Optik gefertigt werden.
  • Das Design ist daher sehr auffällig und ideal für die Freizeit.
  • Viele Optiker bieten Gläser mit Sehstärke in Kombination mit einem Clubmaster Sonnenbrillengestell an.
  • Dank polarized Gläser werden Lichtreflexionen vermindert oder gänzlich verhindert.
  • Nicht jede Clubmaster Sonnenbrille passt zu jeder Gesichtsform.

Clubmaster Sonnenbrillen kaufen – Tipps und Tricks für den richtigen Kauf 

Das Finden einer geeigneten Sonnenbrille stellt in der Regel kein Problem dar, schwierig wird eher die Entscheidung welches Modell gekauft werden soll und vor allem wo man günstig kaufen kann. Zum einem gibt es die Variante die Sonnenbrille Clubmaster in einem online Shop zu bestellen. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen für Herren, Damen aber auch für Kinder. Online bestellen hat einen ganz großen Vorteil: der Preisvergleich ist so einfach wie sonst nirgends. In verschiedenen Shops wie beispielsweise eBay oder Amazon gibt es die Brillen oft sehr billig. Verschiedene Hersteller haben auch eigene Shops, bei denen man günstig kaufen kann, vor allem wenn besondere Aktionen, wie beispielsweise ein Sale anstehen.

Hinweis: Vorsicht ist jedoch geboten bei einem zu billigen Preis! Wird eine sehr teure Markenbrille zu einem extrem günstigen Preis angeboten, sollte Vorsicht geboten sein, wenn es um das Clubmaster Sonnenbrillen kaufen geht, denn dies könnte ein Fake sein. Das ist nicht nur ärgerlich, da die Brillen oft schneller kaputt gehen als ihre hochwertigen Originale, sondern es kann auch ernstzunehmende gesundheitliche Folgen haben: haben die gefälschten Brillen qualitativ schlechtere Gläser, kann dies Schädigungen des Auges durch die UV Strahlung zur Folge haben.

Bei zertifizierten Shops und Verkäufern, steht man allerdings meist auf der sicheren Seite. Ein Nachteil am Kauf online ist, dass die Brillen nicht anprobiert werden können. Versand und Rückversand ist zwar praktisch und einfach, jedoch müssen oft mehrere Modelle bestellt werden um das Richtige zu finden.

Dafür bietet sich der Kauf vor Ort an. Laut Wiki sind die beliebtesten Optiker Fielmann und Apollo, bei diesen und bei anderen Optikern ist die optimale Anlaufstelle, wenn es um Sonnenbrillen mit Sehstärke geht. Diese können dort genauestens angepasst werden. Dies gilt natürlich auch für die Schweiz oder Österreich. Wird nur eine normale Brille benötigt, lohnt es sich eventuell zu einem Outlet des Herstellers zu fahren, da dort oft die besten Angebote zu finden sind. Aber auch Modeketten wie New Yorker oder H&M haben zur Sommerzeit eine Vielzahl schöner Clubmaster Sonnenbrillen im Angebot. Egal wo gekauft wird – ob zum Anprobieren vor Ort, oder bequem und mit sehr großer Auswahl online, wichtig ist, dass sich die Brille am Ende perfekt in den eigenen Stil fügt.

Relevante Fragen zu diesem Artikel

Welche Produkte empfehlen Sie in der Kategorie "Clubmaster Sonnenbrillen"

Für die Kategorie "Clubmaster Sonnenbrille" auf Brillen.org kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Persol, CGID.

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Das günstigste Produkt für "Clubmaster Sonnenbrillen" auf Brillen.org kostet derzeit ca. 10 Euro und das teuerste Produkt ca. 22 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 40 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Beste 5 Clubmaster Sonnenbrillen im Test oder Vergleich von 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 5 vom Clubmaster Sonnenbrille Test auf Brillen.org für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Clubmaster Sonnenbrille - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
FotoNameTyp(en)SternePreis (aktuell)Zum Test
  GQUEEN GQO6 Test  GQUEEN GQO6Browline Brille, Clubmaster Sonnenbrille, Halbrandbrille3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 17 €» Produktdetails
Persol CELLOR SERIES PO 3105VM TestPersol CELLOR SERIES PO 3105VMz.B. Havana Brille, Herrenbrille, mittelgroße Brille4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 140 €» Produktdetails
  Cheapass Sunglasses Test  Cheapass Sunglassesz.B. Herrenbrille, historische Brille, Havana Brille3 Sterne (befriedigend)
etwa 11 €» Produktdetails
CGID YL56  TestCGID YL56z.B. PC Brille, runde Brille, Browline Brille3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 22 €» Produktdetails
  Balinco Runde Vintage Sonnenbrille Test  Balinco Runde Vintage Sonnenbrillez.B. schwarz weiße Brille, Herrenbrille, Hipster Brille3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 10 €» Produktdetails
Die Daten stammen vom 05.08.2020.

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Clubmaster Sonnenbrillen – das coole Accessoire für jedermann
Loading...

Einen Kommentar schreiben