Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gucci Brillen – extravagante Modelle im Florenzer Stil

Gucci BrillenDas Unternehmen Gucci zählt heute zu den weltweit bekanntesten Luxuslabels in Sachen Designermode und –Accessoires. Die Marke, die sich mit Lederwaren am Markt etablierte, bietet extravagante Stücke an, die sich von Trends absetzen und meist sogar eigene Modetrends inspirieren. Obwohl die Gucci Produkte zum gehobenen Preisniveau gehören, sind sie weltweit besonders begehrt – so werden diese unter anderem auch als Statussymbol getragen. Welche Brillen Gucci Ihnen anbietet, was das Sortiment des Unternehmens für Damen und Herren, sowie Kinder noch vorsieht und wie das heute bekannte Luxuslabel entstand, können Sie in den nachfolgenden Absätzen nachlesen.

Gucci Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Italienische Designerkunst seit 1921

Gucci BrillenDer Sattlermeister Guccio Gucci gründete die heute weltweit bekannte Marke 1921, um in seiner eigenen kleinen Werkstatt in Florenz Lederwaren und Gepäck selbst herzustellen. Die Produkte und Handwerkskunst des Meisters wurden schnell so bekannt, dass weitere Filialen schnell eröffnet wurden und florierten. 1947 musste sich Gucci allerdings gegen eine Ressourcen-Knappheit behaupten, wegen welcher das Unternehmen erstmals eine Handtasche mit Bambusgriff – die heute berühmte Bamboo-Bag – auf den Markt brachte. Entgegen aller Erwartungen erwies sich diese Handtasche in der Damenwelt als so beliebt, dass sie auch heute noch als absoluter Verkaufsschlager gilt und immer wieder neu designt wird. Ansonsten wurde das Unternehmen wegen vom Pferdesport inspirierten Produkten berühmt, die vor allem mit Farbkontrasten spielten. Die erste Modenschau der Marke fand übrigens recht spät im Jahre 1981 statt, da die erste Bekleidungs-Kollektion des Unternehmens erst in den 70er Jahren entworfen wurde. Auch heute besteht der Sitz des Unternehmens noch im italienischen Florenz, mittlerweile kann Gucci mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit und sogar ein eigenes Museum aufweisen, das 2011 eröffnet wurde.

Wer wissen möchte, welche Produkte bei Gucci heute erhältlich sind, kann das gesamte Sortiment des Labels im eigenen Online Shop der italienischen Designermarke vorfinden, zu welchem Bekleidungen, Schuhe und Accessoires für Damen und Herren, aber auch für Kinder gehören. Neben Schmuck und Uhren stellt die Marke auch Geschenkartikel und Brillen her, die Sie als Gucci Sonnenbrille und auch als Lesebrille oder Korrekturbrille erhalten können.

Firma Gucci
Hauptsitz Italien
Gründung 1921
Produkte Taschen, Brillen, Mode uvm.

Die Gucci Brillen-Typen mit italienischem Design

Wer eine Damenbrille von Gucci kaufen möchte, kann sich sowohl im Online Shop des italienischen Unternehmens, als auch bei so manchem Optiker vor Ort wie Fielmann oder Apollo sein liebstes Gestell aus einer Reihe verschiedener Brillentypen aussuchen. Nach dem Brille Test bietet das Label für Damen und Herren folgende Brillentypen an:

 Variante  Hinweise
Brillentypen für Damen
  • Sonnenbrillen mit Metallrahmen
  • Sonnenbrillen mit Kunststoffrahmen
  • Oversized-Sonnenbrillen
  • Runde Sonnenbrillen
  • Cateye Sonnenbrillen
  • Wayfarer Sonnenbrillen
  • Piloten-Sonnenbrillen
  • Sonnenbrillen mit Havana Muster
  • Quadratische Sonnenbrillen
  • Sonnenbrillen mit Halbrahmen
  • Lesebrillen aus Acetat mit Bambus-Optik
  • Cateye Lesebrillen
  • Schmale Lesebrillen
Brillentypen für Herren
  • Browbar-Sonnenbrillen
  • Wayfarer Sonnenbrillen
  • Havana-Muster Sonnenbrillen
  • Sonnenbrillen aus Kunststoff
  • Sonnenbrillen aus Titan
  • Sonnenbrillen aus Acetat
  • Sonnenbrillen im Piloten-Stil
  • Oversized-Sonnenbrillen
  • Runde Sonnenbrillen
  • Sonnenbrillen mit Halbrahmen
  • Schmale Sonnenbrillen
  • Party-Sonnenbrillen
  • Runde Lesebrillen
  • Schmale Lesebrillen

Die ausgefallene Gucci Brille für echte Stilikonen

Wer eine etwas ausgefallenere Brille bei Gucci kaufen möchte, wird in dem Sortiment mit Sehstärke und ohne Sehstärke sicher fündig – denn die Marke ist bekannt für extravagante Modelle mit buntem oder verziertem Gestell. Ein Beispiel hierfür ist das Modell 482354 J0740 8892, bei dem es sich um eine Sonnenbrille aus Kunststoff handelt, die in der Farbe Gold gestaltet wurde. Das Besondere an der Sonnenbrille ohne Sehstärke ist, dass die Gläser rund gehalten wurden und der Rahmen zwei Ananaswipfel darstellt, sodass man auf den ersten Blick den Eindruck erhält, das Gestell würde aus zwei Miniatur-Ananas-Designs bestehen. Dafür wurden die Gläser der Gucci Brille braun getönt. Als wäre der Rahmen der Gucci Brille noch nicht auffällig genug, wurden deren Bügel zusätzlich verbreitert und mit einem großen Gucci-Logo versehen. Dieses wiederum erhielt Strassststein-Applikationen, wie auch der vordere Rahmen der mit bunten Strasssteinen besetzt wurde. Wegen der auffälligen Erscheinung zählt das Modell zwar nicht zu jedem Trend 2017, dafür kann es aber auch Partys und auch im Urlaub sicher punkten – wer hingegen besonders mutig ist, trägt die Gucci Brille auch im Alltag.

Beliebte Farben der Gucci Brille und begehrte Modelle

Ob in Braun, Schwarz, Blau, Rot, Lila, Weiß, Transparent oder gar Matt – nahezu jedes Design der Gucci Brille ist bei Kunden aus aller Welt beliebt. Nach dem Brille Test können sich aber vor allem Lesebrille und Sonnenbrille Modelle der Marke behaupten, die mit Havana-Muster oder Hornbrillen-Optik daherkommen. Auch Varianten mit Titanrahmen sind sehr beliebt, da dieses Material besonders leicht ist und die Brille daher komfortabler zu tragen macht. Wenn es um gerne gekaufte Modelle geht, lassen sich die Varianten 1023, 1024, 1438, 1634 und 3133, sowie 3198 und 3650 nennen.

Auch das Modell GG 3562 ist sehr beliebt, da es sich hierbei um eine Brille in Weiß mit dunklem Havana-Muster in der Front handelt. Abgerundet wird die stilsichere Optik der Gucci Brille mit Sehstärke durch das rotgrüne Gucci-Logo an den Brillenbügeln. Das aus Kunststoff bestehende Gestell sorgt für den nötigen Tragekomfort, während das mitgelieferte Original Etui der Marke dafür sorgt, dass Sie die Lesebrille stets sicher transportieren können. Nach dem Brille Test handelt es sich hierbei um eine Damenbrille mit nahezu rechteckigen Gläsern, die sich auch für das Einsetzen von Gleitsichtgläsern gut eignet.

Eine sehr beliebte Gucci Brille für Herren dagegen ist das Modell GG 1040 7DJ, das in der Farbe Braun daherkommt und runde Gläser besitzt, die an den Wayfarer-Stil angelehnt wurden. Bei dem Modell 1040 handelt es sich um eine 2013 erschienene Variante, die aus Optyl besteht und mit einem Vollrand versehen wurde. Die Brille ist anpassbar und bietet ein in Metall eingraviertes Logo der Marke an den Brillenbügeln.

Ob die Modellvariante 3133, 3647, 3701 4WH, 3724 HNZ, 3724 Y6C oder 4256 in Schwarz oder doch einer anderen Farbe – mit einer Brille aus dem Gucci Vertrieb sind Sie stiltechnisch immer auf der sicheren Seite und können Ihren Geschmack auf ganz besondere Weise zum Ausdruck bringen.

Vor- und Nachteile einer Gucci Brille

  • Die Marke Gucci bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Brillen für die gesamte Familie an, da nicht nur Brillen für Damen und Herren zum Angebot zählen, sondern ebenfalls Modelle für Kinder.
  • Im Portfolio von Gucci sind extravagante Brillen zu entdecken, die es nicht an jeder Straßenecke zu kaufen gibt.
  • Durch das Logo und die Modellnummer können Sie bei Gucci Brillen immer auf Nummer sicher gehen und prüfen, ob Sie ein echtes Exemplar und kein Plagiat besitzen.
  • Da die Brillen des Luxuslabels Gucci preislich hoch angesiedelt sind, könnten Sie für den einen oder anderen etwas zu teuer sein.

Günstig kaufen – oder doch nicht?

Gucci Brillen sind nicht gerade dafür bekannt, sich durch einen sehr günstigen Kaufpreis auszuzeichnen – daher versuchen viele Käufer, diese so billig wie möglich zu erhalten. Dies kann allerdings nach hinten losgehen, denn bei vielen besonders günstig angebotenen Varianten handelt es sich um Plagiate, deren Qualität nicht der von echten Gucci Brillen entspricht. Daher empfiehlt es sich beim günstig kaufen durch einen Sale oder gar ein Outlet, immer auf die Originalität des Modells zu achten. Diese können Sie durch die Modellnummer und das Logo der Marke feststellen, aber auch an dem originalen Etui festmachen, das bei jeder Brille mitgeliefert werden sollte.

Tipp: Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, können Sie die Gucci Brille auch zu einem Optiker wie Fielmann oder Apollo bringen, um sie dort auf ihre Echtheit prüfen zu lassen – noch sicherer ist es allerdings, Ihre Gucci Brille direkt bei einem Fachhändler zu erwerben.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...