Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Michael Kors Brillen – Designermodelle mit edlem Auftreten

Michael Kors BrillenDas Unternehmen Michael Kors ist heute weltweit bekannt – und das nicht nur für Mode, Accessoires und Schuhe, sondern auch für edle Beauty-Artikel gehobenen Preisniveaus. Allerdings stellt die bekannte Marke nicht nur Lederwaren und Mode her, sondern auch Accessoires wie die Brille für den Alltag und besondere Anlässe, mit welcher der eigene Geschmack stilvoll hervorgehoben werden kann. Wenn Sie wissen möchten, was eine Michael Kors Brille auszeichnet, wie das Unternehmen entstanden ist und welche Brille Modelle Sie bei dem bekannten Label erhalten können, lesen Sie einfach nachfolgend weiter.

Michael Kors Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Wie Michael Kors zum Stardesigner wurde

Michael Kors BrillenDer junge Michael Kors, der eigentlich Karl Anderson hieß und seinen Namen nach der Adoption durch seinen Stiefvater in Michael David Kors änderte, gründete schon vor seinem eigentlichen Design-Studium 1981 seine eigene Marke Michael Kors LLC. Die erste Modenschau im Jahre 1984 machte den Designer durch minimalistische Sportbekleidung bekannt, die wegen ihrer hochwertigen Materialien gut ankam. Dennoch lief das Geschäft zunächst nicht ganz so erfolgreich, wie erhofft, weshalb der junge Unternehmer 1994 eine Umstrukturierung seiner Marke durchführte und sogar auf eine Zusammenarbeit mit dem japanischen Konzern Onward Kashiyama setzte.

Zunächst produzierte Michael mit seinem Unternehmen wieder Sportbekleidungen, doch ab dem Jahr 2000 kam auch die erste eigene Parfums, Accessoires, Herrenmode-Kollektionen und weitere Modelinien dazu. Heute befindet sich die Konzernzentrale des Unternehmens in London und der Hauptsitz auf den British Virgin Islands. Beschäftigt werden von der Marke Michael Kors mittlerweile mehr als 9000 Mitarbeiter. Folgende Waren können Sie bei dem luxuriösen Designerlabel erhalten.

Brillen des Unternehmens Michael Kors werden übrigens von der italienischen Gruppe Luxottica hergestellt und vertrieben.

  • Bekleidungen, Accessoires und Lederwaren, sowie Brillen für Herren
  • Mode für Damen
  • Lederwaren wie Handtaschen und Portemonnaies
  • Uhren für Damen und Herren
  • Schuhe
  • Schmuck und weitere Accessoires
  • Beauty-Produkte
  • Brillen
Firma Michael Kors Corporation
Hauptsitz New York, Vereinigte Staaten
Gründung 1981 durch Michael Kors
Produkte Handtaschen, Uhren, Schmuck, Brillen, Accessoires uvm.

Die Michael Kors Brille in ihrer Vielfalt

Wenn Sie eine Brille bei Michael Kors kaufen wollen, können Sie sich einiger Vorteile erfreuen – die Modelle sind schließlich nicht nur für Damen und Herren verfügbar, sondern auch in unterschiedlichen Arten vorrätig. Des Weiteren fällt nach so manchem Preisvergleich auf, dass sich die Modelle im Gegensatz zu denen anderer Luxuslabels günstig kaufen und oftmals nur die Hälfte dessen kosten, was bei anderen Marken verlangt wird. Mit den Preisen zählt die Marke von Michael zwar in das gehobene Segment, allerdings zu den günstigeren Varianten dieser Kategorie. Dadurch ist die Marke allgemein auch ideal als Einsteigermarke für alle geeignet, die Luxuswaren zunächst einmal ausprobieren möchten, bevor sie ganze Ersparnisse in den Kauf investieren.

Möchten Sie Ihre Brille bei Michael Kors kaufen, können Sie bei dem Hersteller die Sonnenbrille für Herren in fünf verschiedenen Ausführungen erhalten. Dazu zählen die Formen und Stilrichtungen:

Tipp: Für Damen hingegen bietet das Modelabel nicht nur die Sonnenbrille für sonnenstarke Tage an, sondern auch Korrekturbrillen in großer Auswahl.

Was die Formen und Stilrichtungen der Michael Kors Brille dieser Kategorie angeht, können Sie folgende Varianten günstig kaufen:

  • Cateye-Sonnenbrillen
  • Pilotenbrillen
  • Havana-Muster Brillen
  • Oversized-Sonnenbrillen
  • bunte Sonnenbrillen
  • Wayfarer-Sonnenbrillen
  • runde Sonnenbrillen
  • eckige, schmale Korrekturbrillen
  • Cateye-Korrekturbrillen
  • runde Korrekturbrillen

Vor- und Nachteile einer Michael Kors Brille – Trends zeichnen die Michael Kors Brille aus

  • Eine Michael Kors Brille macht sich nicht nur durch das angebrachte Logo oder den Schriftzug des Labels bemerkbar, sondern auch durch die gehobene Qualität und die ausgefallene Optik.
  • Eines ist nämlich bei dem Unternehmen von Michael sicher: Sie können hier stets nach aktuellen Trends, beliebten Farben, Formen und Mustern Ausschau halten und somit mit ihrer neuen Brille des Labels in Sachen Mode immer zwei Schritte voraus sein.
  • Aktuell sind beispielsweise Brille Modelle in den Farben Roségold, Schwarz, Gold, Silber und Grau sehr beliebt, aber auch Modelle in den Farben Braun, Rot, Lila und Türkis lassen sich im Katalog, beziehungsweise innerhalb der Kollektion für Damen und Herren entdecken.
  • Begehrt sind bei vielen Trendsettern zur Zeit aber auch Brille Modelle von Michael Kors mit Havana-Muster, in Hornoptik und mit besonders auffälligem Rahmen. Sie können sich also sicher sein, Ihren Geschmack bestens unterstreichen und zu jeder Zeit modisch auffallen zu können.
  • Die Gläser vieler Michael Kors Brillen sind nicht polarisiert.

Wo Sie die Michael Kors Brille erhalten

Wenn Sie eine einfache Brille ohne Sehstärke wie etwa eine Sonnenbrille von Michael Kors kaufen wollen, können Sie sich direkt an den Online Shop des Labels wenden, aber auch in diversen anderen Online Shops Modelle des Labels vorfinden. Doch Vorsicht: Achten Sie bei der Suche stets darauf, dass Sie sich nur an vertrauenswürdige Shops wenden, die zertifiziert sind und Ihnen auch ein Rückgaberecht einräumen. Möchten Sie die Brille vor Ort kaufen, lassen sich die Sonnenbrillen beim Optiker wie Fielmann und Apollo, aber auch im Designer-Outlet entdecken.

Benötigen Sie hingegen eine Korrekturbrille von Michael Kors mit Sehstärke, dann ist der Online Vertrieb über den Online Shop der Marke nicht das Richtige – denn die Korrekturbrillen sind eher beim Optiker direkt erhältlich, weil sie dort direkt an Ihre Sehschwäche angepasst werden und Sie hier auch eine Untersuchung erhalten können, was Ihre Sehkraft betrifft.

Tipp: Versuchen Sie die Finger von Lockangeboten auf sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. zu lassen – denn hierbei handelt es sich oftmals um Plagiate, die sich auf den ersten Blick besonders günstig kaufen lassen, aber im Endeffekt die gewünschte Michael Kors Qualität nicht mitbringen. Damit Sie Ihr Geld in einem solchen Fall nicht fehlinvestieren, sollten Sie immer darauf achten, dass das Ihnen angebotene Modell eine Modellnummer und den Michael Kors Schriftzug in klarer Form aufweisen kann. Bei Zweifeln können Sie sich an Ihren Optiker wenden, der in der Regel herausfinden kann, ob es sich hierbei um eine Fälschung oder ein Original handelt.

Die Michael Kors Vivianna Korrekturbrille für Modebegeisterte

Ein beliebtes Brillenmodell der Marke Michael Kors ist die Variante Vivianna MK 4030 3106. Das ist auch kein Wunder, denn die Brille verbindet gleich mehrere Trends miteinander: neben dem begehrten Havana-Muster bietet sie nämlich auch einen Farbkontrast, der für Akzente sorgt. Dieser entsteht durch den goldenen Metalleinsatz an beiden Bügeln, der das Braun der Brille unterbricht und veredelt. Das goldfarbene Logo wurde als Schriftzug in den Brillenbügel eingraviert. Die Michael Kors Brille besteht also aus Metall und Kunststoff und bietet eine quadratische, eckige Form, die durch leicht abgerundete Kanten nicht ganz so hart wirkt. Daher eignet sich die Brille optimal für schmale Gesichtsformen, wie etwa ovale Gesichter.

Ob beim Kauf der Modelle Sabina, Hartlauer, Pearl oder Antibes, einem Modell in Black oder gar optische Varianten – mit Hilfe eines Optikers wie Fielmann oder Apollo erhalten Sie nicht nur die für Ihre Bedürfnisse passende Sehstärke und Glasform, sondern bei Bedarf auch ein passendes Brillenetui für Ihre neue Errungenschaft. Das Brillenetui wird zwar oft vergessen, schützt Ihren neuen Begleiter aber nach dem Ablegen vor äußeren Einflüssen und verhindert so nicht nur Kratzer und Gebrauchsspuren, sondern auch, dass die Bügel verbogen werden oder gar ein Scharnier bricht.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...