Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

caripe M6010 Test

No Name caripe M6010

No Name caripe M6010

Unsere Einschätzung

No Name caripe M6010 Test

<a href="https://www.brillen.org/no-name/caripe-m6010/"><img src="https://www.brillen.org/wp-content/uploads/awards/6396.png" alt="No Name caripe M6010" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
No Name caripe M6010 bei Amazon:

Merkmale

  • vorne Metallgestell Halbrand - Bügel Kunststoff
  • Metall - Kunststoff
  • Stärke + 0,5 dpt

Vorteile

  • Günstige Lesebrille
  • Praktisches Etui
  • Solide Verarbeitung

Nachteile

  • Abweichungen bei der Stärke

Technische Daten

MarkeNo Name
Modellcaripe M6010
Aktueller Preisca. 13 Euro

Mit der weißen Lesebrille M6010 präsentiert der Hersteller Caripe ein außergewöhnliches Modell, das über eine interessante Optik verfügt und auch funktional sein will. Mehr verrät der folgende Bericht.

No Name caripe M6010 bei Amazon

  • No Name caripe M6010 jetzt bei Amazon.de bestellen
12,99 €
No Name caripe M6010 bei Amazon:

Ausstattung

Die Brille setzt auf eine Kunststoff- und Metallverarbeitung und verfügt über ein schlichtes weißes Gestell. Die Lieferung erfolgt mit einem stabilen Etui, um das Modell unterwegs verstauen zu können. Hinsichtlich der Sehstärke der Gläser kann man zwischen +0.5 oder +1.0 dpt wählen. Das Gestell wurde aus Metall gefertigt, die Bügel hingegen sind aus Kunststoff und wurden zusätzlich mit Federscharnieren versehen. Die Gesamtbreite der Lesehilfe beläuft sich auf knapp 13,4 Zentimeter. Die Bügel hingegen sind 13,5 Zentimeter lang. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Lesebrille wird für Damen empfohlen, die sich ein schlichtes weißes Modell mit ovalen Gläsern wünschen. Die Passform ist grundsätzlich gut, allerdings könnten die Bügel gern etwas länger sein. So die Kritik auf Amazon. Zusätzlich fällt den Käufern auf, dass die Stärke der Gläser nicht ganz zutrifft und oft abweicht. Das macht die Sehhilfe in vielen Situationen weniger hilfreich. Im Gegensatz dazu steht die Verarbeitung, die trotz der günstigen Konditionen der Brille recht solide ist. Mit einem hochwertigen Modell ist die Qualität natürlich nicht vergleichbar, sie reicht aber für einfache Ansprüche aus. Auch das beiliegende Etui ist praktisch und stabil. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 13 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Lesebrille zählt zu den günstigeren Alternativen am Markt und bietet einige Vorzüge. Es zeigen sich auch Schwächen, die aufgrund der günstigen Konditionen aber akzeptabel sind. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Metall-Kunststoff Lesebrille wartet mit einigen Vorzügen auf. So ergibt sich durch die Kombination aus Verarbeitungsqualität und günstigen Anschaffungskosten ein guter erster Eindruck. Die Stärke der Gläser ist aber nicht immer optimal und zutreffend, was die Funktionalität als Lesehilfe einschränkt. Auch die Bügel könnten gerne etwas länger sein, um für mehr Tragekomfort zu sorgen. In erster Linie scheint sich die weiße Brille für budgetorientierte Nutzer zu eignen, die nur über eine leichte Sehschwäche verfügen. Wer Wert auf 100 Prozent korrekte Dpt-Werte legt, sollte sich hingegen lieber eine andere Brille anschaffen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name caripe M6010 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?