Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Read Optics Herren Lesebrille Test

No Name Read Optics Herren Lesebrille

No Name Read Optics Herren Lesebrille
No Name Read Optics Herren LesebrilleNo Name Read Optics Herren Lesebrille

Unsere Einschätzung

No Name Read Optics Herren Lesebrille Test

<a href="https://www.brillen.org/no-name/read-optics-herren-lesebrille/"><img src="https://www.brillen.org/wp-content/uploads/awards/4322.png" alt="No Name Read Optics Herren Lesebrille" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Blendschutz
  • Rechteckige Halbfassung

Vorteile

  • Brillentasche gratis dazu
  • unauffällig zeitloses Design

Nachteile

  • mangelnde Qualität
  • vergleichsweise geringe Auswahl an Dioptrien-Stärken

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellRead Optics Herren Lesebrille
GeschlechtUnisex
Aktueller Preisca. 21 Euro

Klare Ecken und Kanten, ein dünner farbiger Rahmen an der Oberseite und insgeamt ein schlicht- unauffälliges Design zeichnen die Herren-Lesebrille des Herstellers Read Optics aus. Wir wollten einmal genauer wissen, ob die Brille auch qualitativ irgendwo aneckt und für wen sie eine gute Wahl darstellen könnte.

No Name Read Optics Herren Lesebr... bei Amazon

  • No Name Read Optics Herren Le... bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Obwohl Fassung und Rahmen dieser Lesebrille eher schmal und unauffällig sind, beschreibt der Hersteller die Lesebrille für Herren als außergewöhnlich robust und stabil. Sie misst in der Breite 13,5 Zentimeter und die Brillenbügel sind über Federscharniere angebracht, was einen optimalen Sitz gewährleistet.

Menschen mit diagnostizierter und vermessener Sehschwäche, die für das Lesen eine Brille benötigen, können hier bei den Gläsern zwischen der Stärke von 1,5 und 3,5 Dioptrien wählen. Laut Hersteller sind die Linsen der Brille extra kratz- und schmierfest.

Zur sicheren und schadlosen Aufbewahrung liefert Hersteller Readoptics ein kleines Täschchen mit dazu. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Design der Brille ist für all jene, die ein unauffälliges Modell zum gelegentlichen Lesen suchen, perfekt geeignet. Leider gibt es bezüglich der Qualität der Brille teilweise sehr schlechte Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Einige Nutzer, die die Brille über amazon erwarben und bewerteten, berichten von schnell gebrochenen oder schief gefertigten Bügeln. Andere bemängeln, dass die Dioptrienzahl nicht der Angabe entspreche. Schade – auf diese Weise macht der Kauf leider wenig Spaß. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 21 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Lesebrille von Read Optics wäre, wenn die Qualität gut wäre, im Vergleich mit ähnlichen Modellen etwa durchschnittlich teuer. Leider schrecken die zahlreichen schlechten Erfahrungen eher davon ab, in diese Lesebrille zu investieren. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Fazit

Bei ordentlicher Verarbeitung wäre diese Lesebrlle ein solides und unauffälliges Herren-Modell zum durchschnittlichen Preis. Einige Nutzer sind mit der Brille auch sehr zufrieden, zahlreiche Beschwerden über verschiedene qualitative Mängel machen hingegen skeptisch, ob hier stets vernünftige Qualität geliefert wird. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 26 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Read Optics Herren Leseb...

Bei Amazon kaufen
21,22 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.07.2019 um 01:54 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Read Optics Herren Lesebrille gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?