Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Read Optics Randlose Lesebrille Test

No Name Read Optics Randlose Lesebrille

No Name Read Optics Randlose Lesebrille
No Name Read Optics Randlose Lesebrille

Unsere Einschätzung

No Name Read Optics Randlose Lesebrille Test

<a href="https://www.brillen.org/no-name/read-optics-randlose-lesebrille/"><img src="https://www.brillen.org/wp-content/uploads/awards/4293.png" alt="No Name Read Optics Randlose Lesebrille" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Anti-Blend-Linsen
  • Stärke +2,5

Vorteile

  • Günstige Lesehilfe
  • Zeitloses unisex Design

Nachteile

  • Verarbeitungsdefizite
  • Kleiner Lesebereich
  • Schwere Gläser

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellRead Optics Randlose Lesebrille

Mit der randlosen unisex Lesebrille im goldenen Design stellt Hersteller Read Optics ein erschwingliches Modell für den Alltag zur Auswahl. Die Brille ist unter anderem in der Stärke +2,5 erhältlich. Ob die Brille auch zweckmäßig ist, klärt diese Einschätzung genauer.

Ausstattung

Die goldene Lesebrille eignet sich aufgrund des Designs sowohl für Männer und Frauen und setzt hier auf einen filigranen Metallrahmen und kleine rechteckigen Gläsern. Diese sind kratzfest verarbeitet und wurden mit einem Anti-Blend-Schutz versehen, um müden Augen vorzubeugen. Die stellen sich schnell ein bei Arbeiten am Monitor oder vor dem Fernseher. Die Brillenbügel verfügen außerdem über einen Federmechanismus und praktische Ohrhaken, um den Tragekomfort zu verbessern. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Lesebrille punktet vorrangig bei der Kundschaft auf Amazon durch ihre erschwinglichen Anschaffungskosten. Nach Ansicht einiger Nutzer spiegeln sich die aber leider in der Qualität wieder. Im Einsatz zeigen sich daher einige Schwächen. So stören sich Nutzer an dem kleinen Lesebereich der Linsen und erwähnen das filigrane und sehr anfällige Design der dünnen Bügel. Hinzu kommen Beschwerden, die sich auf das Gewicht der Brille – oder besser die Brillen Gläser – beziehen. Manche Käufer finden daher, dass der Tragekomfort durch das Gewicht eingeschränkt wird. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. In Hinblick auf die Anschaffungskosten bleibt diese goldene Brille sehr günstig, enttäuscht dafür aber bei Tragekomfort und Verarbeitung. Trotz erschwinglicher Konditionen können Preis und Leistung nicht überzeugen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Wer bei einer Brille sparen will, hat oft das Nachsehen. Auch dieses Modell von Real Optics scheint das zu beweisen. Die goldene unisex Lesebrille sieht zwar gut aus, bietet dafür aber nur eine ausbaufähige und weniger wertige Verarbeitung. Das Gestell ist sehr empfindlich und die Linsen bietet keine gute Sehqualität. So ist der vorhandene Lesebereich zum Beispiel viel zu klein. Hinzu kommt das Gewicht der Gläser wodurch der Tragekomfort negativ beeinflusst wird. Wer sich somit eine wirklich zweckmäßige Alltags Brille wünscht, ist mit einem Alternativ-Modell wohl besser beraten. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Read Optics Randlose Les...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 12.12.2018 um 14:52 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Read Optics Randlose Lesebrille gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?