Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Orangene Brillen – Vom Glas bis zum Gestell in strahlendem Orange

Orangene BrillenDie Brille hat heute zwei Funktionen inne: Zum einen ist sie eine Sehhilfe für alle diejenigen, die die Brille mit Sehstärke brauchen, zum anderen ist sie modisches Accessoire. Schon in den 1950er-Jahren entdeckten Frauen zusehends die modische Wirkung von Brillen und setzten diese geschickt ein, um ihr Outfit aufzuwerten. Heute ist für Brillenträger der optische Effekt meist noch wichtiger als die Qualität. Jedes Jahr bringen Hersteller wie Boss Orange, Guess und adidas daher neue Brillen auf den Markt. Zu den Trends der letzten Jahre gehören orangene Brillen. Sie wirken jugendlich frisch, sind abwechslungsreich und absolut modisch. In diesem Ratgeber fassen wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammen, die Sie über orangene Brillen wissen müssen.

Orangene Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

    Modisch schick mit Sehstärke

    Orangene BrillenIst die Brille orangefarben, hebt sie sich deutlich von vielen transparenten, schwarzen oder auch weißen Gestellen ab. Die klassische Sehhilfe hat ein oranges Gestell. Das Gestell wirkt dadurch modern und frisch. Weiterhin passt es hervorragend  zur warmen Jahreszeit. Eine orange Brille ist eine hervorragende Wahl für Frühling und Sommer. Kombiniert mit einem legendären Sommeroutfit entsteht ein stimmiges Bild. Wie intensiv das Orange der Brille wirkt, hängt vor allem von der Rahmenstärke und der ausgesuchten Orangenuance ab. Die Hersteller setzen hier für Brillenträger auf eine größtmögliche Auswahl, die von einem schönen intensiven Apfelsinenorange bis hin zu Pastelltönen reicht. Teilweise ist die Brille nicht nur orangefarben, sondern wird mit weiteren wie Einschlüssen in Rot und Weiß kombiniert. Beim Rahmen wird das Orange sowohl bei der Glaseinfassung als auch bei den Bügeln aufgegriffen.

    Welche Materialien kommen infrage?

    Orange ist an sich nicht die klassische Brillenfarbe. Zunächst gab es diese vorwiegend bei den Modellen für Kinder. Später kamen dann im Zuge aktueller Modetrends auch Brillen für Damen und Herren dazu. Heute gibt orange Brillen für Brillenträger mit speziellen Beschichtungen und Ausstattungsmerkmalen. Entscheidenden Einfluss auf die Auswahl sollten die eingesetzten Materialien haben. Mit speziellen Legierungen kann auch eine Edelstahl oder Titan Brille orange sein. Hier ist allerdings das Angebot verschiedener Nuancen stark eingeschränkt.

    Deutlich mehr Auswahl erwartet Sie bei den Kunststoffbrillen. Hier sind Gläser und Gestell aus Kunststoff gefertigt. Kunststoff ist leicht, wirkt dank moderner Fertigungsverfahren nicht billig und kann in allen beliebigen Farbtönen eingefärbt werden.

    Tipp: Möchten Sie orange Brillen kaufen, die nicht ganz so auffällig sind, bieten sich Kunststoffgestelle mit orangefarbenen Einschlüssen an. Hier sind im Bügel und den Glaseinfassungen orange Fäden oder Streifen integriert, die das Design auflockern. Diese Farbeinschlüsse sind aber nur bei Kunststoffbrillen vorhanden.

    Orange Gläser – mehr als ein farbiger Akzente

    Eine orange Brille muss sich nicht ausschließlich beim Rahmen auf Orange konzentrieren. Es gibt auch Modelle, die orange Gläser besitzen. Sie werden oftmals ohne Sehstärke angeboten, da es hier vor allem auf die Wirkung des Lichts ankommt. Orange getönte Gläser sind eine schöne Alternative zu den roten Ausführungen. Insbesondere in der Natur sorgen sie für eine kontraststeigernde Wirkung. Sie nehmen also Unterschiede zwischen Bäumen und Büschen besser wahr. Sehr häufig finden sich diese Gläserfarben bei der Sportbrille. Grundsätzlich übernehmen die orangenen Gläser zwei wichtige Aufgaben: Zum einen verbessern sie erheblich die Orientierung im Wald oder auf Wiesen und zum anderen sorgen sie für einen besseren 3D-Effekt.

    Empfehlenswert sind orange Gläser übrigens auch bei starkem Nebel wegen ihrer kontraststeigernden Wirkung. Diese spezielle Glastönung wird oft für Wechselgläser verwendet. Die Glasfarbe hat keinen Einfluss auf Veredelungen. So gibt es auch das orange Glas polarisiert.

    Verschiedene orange Brillen kaufen: Brillenarten im Vergleich

    Ob nun bei Fielmann oder im Online Shop: Sie können mittlerweile viele orange Brillen günstig kaufen. Der durchschnittliche Preis für Brillen mit oder ohne Sehstärke ist in den letzten Jahren deutlich gesunken, was unter anderem der modernen Fertigung geschuldet ist. Damit Sie abwägen können, ob es sich lohnt, eine orange Brille online bestellen zu können, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst.

    Vorteile orange Brille:

    • Brillen in der Farbe Orange wirken jugendlich und frisch.
    • Orangene Brillen sind ideal für den Sommer und für den Frühling.
    • Im Online-Shop finden Sie Brillen und Sonnenbrillen in zahlreichen Orangenuancen.
    • Orangene Gläser verbessern den Kontrast nachhaltig.
    • Zu kaufen gibt es Brillen in der Farbe Orange in allen erdenklichen Brillenformen und Typen.

    Nachteile orange Brille

    • Orangefarbende Brillen heben sich deutlich ab.
    • Diese Brillen Modelle wirken extravagant und sind extrem auffällig.

    Suchen Sie eine orange Brille, stellt sich für Sie natürlich auch die Frage nach der richtigen Brillenart. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Brillenarten tabellarisch vor.

    Brillenart Hinweise
    Lesebrille Die Lesebrille ist die klassische Sehhilfe. Es gibt sie mit individuellen Korrektionswerten vorwiegend als Einstärkenbrille.
    Skibrille Für die Skibrille erhalten sie Wechselgläser, auf Wunsch polarisiert. Typisch ist der breite Rahmen, der direkt am Kopf anliegt.
    Sportbrille Die Sportbrille dient vorwiegend dem Schutz der Augen. Es gibt sie ohne Sehstärke in verschiedenen Gestellformen.
    Sonnenbrille Um die Augen vor dem gefährlichen UV-Licht der Sonne zu schützen, gibt es die Sonnenbrille mit verschiedenen Glasveredelungen. Die Gläser können unterschiedlich getönt sein.

    Fazit: Qualität und Design sind wichtig

    Möchten Sie orangene Brillen günstig kaufen, sollten Sie sich nicht zu voreilig für eines der vielen Modelle entscheiden. Ein Preisvergleich zeigt zwischen den Shops und Marken große Unterschiede. Aufwendig veredelte Gläser sind dabei meist teurer, da sie mit speziellen Eigenschaften aufwarten. Relativ preiswert erhalten Sie topaktuelle Markenmodelle übrigens im Sale vieler Shops. Es handelt sich vorwiegend um Designs der vergangenen Jahre.

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    1. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
    2. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
    3. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
    4. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
    5. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
    6. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
    7. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
    8. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
    9. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
    10. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
    11. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
    12. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht
    13. Aquazon Brillen – hochwertige Taucherbrillen für Ihr Unterwasserabenteuer
    14. 3M Brillen – der Experte, wenn es um Schutzbrillen geht
    15. Tifosi Brillen – bietet für jeden die passende Sonnenbrille