Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Porsche Design Brillen – sportlich elegante Brillen für den Adrenalin-Kick unterwegs

Porsche Design BrillenDas Unternehmen Porsche Design wurde 1972 von Ferdinand Alexander Porsche gegründet, um zu der bekannten Porsche-Marke Produkte mit eigenem Design für alle Fans und begeisterten Porsche-Fahrer zu entwickeln. Gegründet wurde das Unternehmen in Stuttgart, 2003 verkaufte Ferdinand Alexander Porsche Anteile von dem bislang unabhängigen Unternehmen an die Porsche AG, die für ihre leistungsstarken Sportwagen bekannt geworden ist. Wer sich also zusätzlich zu seinem schnellen Gefährt elegante Produkte mit sportlichem Look, der an die edlen Porsche-Wagen erinnert, gönnen möchte und damit seinen Stil besser ausdrücken will, ist bei Porsche Design genau richtig.

Porsche Design Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Das Produktarrangement von Porsche Design

Porsche Design BrillenFür Damen und Herren bietet Porsche Design nicht nur Mode und Sportausrüstungen an, sondern auch Uhren, Schreibgeräte, Accessoires, Düfte und Pflegeprodukte, sowie Porsche Design Brillen. Folgende Produkte können Sie dieser Kategorien bei Porsche Design erhalten:

  • Schuhe & Sportschuhe
  • Ober- und Unterbekleidungen
  • Taschen
  • Accessoires
  • Uhren
  • Sonnenbrillen
  • Lesebrillen
  • Media-Produkte
  • Schreibgeräte
  • Reisegepäck
  • Taschen
  • Kleinlederwaren
  • Geschenkideen wie Düfte oder Pflegeprodukte

Auch Kooperationen wie etwa mit der Marke Huawei nimmt Porsche Design vor, etwa um ein im Porsche Design erscheinendes Smartphone (wie das Huawei Mate 9) anzubieten. Wie Sie sehen können, lässt sich die komplette eigene Ausstattung in Sachen Erscheinung mit Porsche Design Produkten ausstatten. Wer hierbei nicht die vollen Preise zahlen möchte, kann auch auf den Sale der Marke zurückgreifen, in welchem sich Jacken und Mäntel, aber auch Schuhe und Business Wear Artikel zu reduzierten Preisen befinden.

Die Porsche Brille in ihren verschiedenen Ausführungen

Bei Porsche Design erhalten Sie nicht nur die ein oder andere edle Sonnenbrille für Männer und Frauen, sondern auch Sehhilfen, sowie Ersatzteile wie etwa Ersatzgläser. Die Modellauswahl erweist sich bei dem Unternehmen als besonders groß und vielseitig, die Designs weisen jedoch einige Gemeinsamkeiten auf. Die meisten Porsche Brille Modelle zeichnen sich so beispielsweise durch zierliche Brillengestelle und große Gläser aus, die in ihrer Gesamtheit eine elegante Optik bieten. Auch Designhighlights wie Metalleinsätze und Abwandlungen von bekannten Formen können Sie bei Porsche Designs vorfinden. Auch geschwungene Formen spielen – ähnlich wie bei den bekannten Porsche Sportwagen auch – eine große Rolle bei den verwendeten Formen. Allgemein lässt sich aber sagen, dass die Porsche Brille stets elegant, sportlich, minimalistisch und lässig wirkt. Daher sind die Modelle auch bestens für den Alltag geeignet. Folgende Brillenrahmen-Formen bietet Porsche an:

  • Aviator-Brillen
  • Brillen, die randlos gefertigt wurden
  • Brillen mit Halbrand
  • Cat-Eye-Brillen
  • Runde Brillen
  • Wayfarer-Look Brillen

Bei Männern und Frauen beliebte Modelle

Wer eine Brille Porsche Design zum Lesen günstig kaufen möchte, kann sich auf das Modell P´8801 verlassen, das im Unisex Design daherkommt und daher für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist. Das sogenannte „Reading Tool“ ist in den Farben Gold-Weiß, Schwarz-Grau, Grau, Rot-Schwarz, Schwarz-Hellgrau und Schwarz-Gold erhältlich und kann in den Sehstärken +1,0 bis +2,5dpt gekauft werden. Der moderne Look steht hierbei durch minimalistische und schlichte, aber auch geradlinige Linienführungen und schmale Gläser, die den typischen Lesebrillen-Stil vertreten. Der Rahmen besteht dabei aus Edelstahl, die Bügel aus Kunststoff. Die Gläser aus Kunststoff wurden mit einer kratzfesten Oberfläche versehen und schützen vor UV-Strahlen.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Sonnenbrille unter den Brille Porsche Design Modellen mit der Modellnummer P´8478, welche im Stil der 80er Jahre daherkommt und eine Aviator-Sonnenbrille verkörpert. Das Vintage Modell ist in den Größen 60, 63, 66 und 69 für Herren erhältlich und kann in den Farben Schwarz, Hellgrau, Weiß, Braun und Gold gekauft werden. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen braunen, grauen und hellblauen Gläsern.

Wissenswert: Laut Porsche Design selbst handelt es sich bei diesem Modell um die erste Sonnenbrille mit Wechselglasmechanismus überhaupt, die einen Schnellverschluss mitbringt. Hierdurch können Wechselgläser, die übrigens auch im Lieferumfang enthalten sind schnell eingesetzt werden, wenn man die zuvor benutzen ausgenommen hat – dieser Prozess dauert nicht lange und geht recht leicht von der Hand. Die

Porsche Brille wurde aus Titan gefertigt und ist daher extrem leicht, was sie besonders angenehm zu tragen macht. Die Gläser hingegen bestehen aus Polycarbonat und lassen sich daher nicht zerbrechen, aber auch nicht zerkratzen. Zudem bieten Sie einen 100%igen UV-Schutz, sodass Ihre Sehkraft durch die schädlichen UV-Strahlen nicht gemindert werden kann, indem die Netzhaut zerstört wird.

Firma Porsche Design GmbH
Hauptsitz Ludwigsburg
Gründung 1972
Produkte Bekleidung, Gepäck, Accessoires, Uhren, Brillen, Heimartikel, Elektroartikel

Wie teuer sind die Brillen beim Hersteller Porsche Design?

Wer sich Brillengestelle von Porsche Design kaufen möchte, muss mit einem etwas höheren Kaufpreis rechnen – da hier besondere Materialien wie Carbon und Titan verwendet werden und jede Brille in der Regel über kratzfeste Gläser verfügt, sind die Preise selbstverständlich zu erwarten. Am günstigsten erhält man Wechselgläser der Marke, sowie die Lesebrille „Reading Tool“, die für unter 200 Euro zu haben ist. Die meisten anderen Brille Porsche Design Modelle liegen allerdings preislich zwischen 200 und 500 Euro. Das bedeutet jedoch nicht, dass man eine Porsche Brille nicht günstig kaufen kann – denn viele Brillengestelle des Unternehmens lassen sich beispielsweise auch auf Ebay günstiger ersteigern, wenn man einen Händler vor Ort vermeiden will. Hierbei ist aber darauf zu achten, dass Sie das mitgelieferte Brillenetui im Kaufumfang erhalten, ebenso das Zubehör wie etwa Wechselgläser. Auch sollten Sie besonders darauf achten, dass es sich bei dem Modell um ein Original handelt, damit Sie keinen Fehlkauf machen. Doch wie erkennt man ein Plagiat in diesem Bereich?

Vor- und Nachteile einer Porsche Design Brille

  • Wer sich für eine Porsche Design Brille entscheidet, kauft nicht nur eine Brille, sondern auch einen Teil des Namens, der bereits große Bekanntheit erlangt hat.
  • Porsche Design bietet klassische Brillen für den Alltag, aber auch spezielle Varianten an, z.B. elegante Lesebrillen mit einem schlichten Design und schmalen Gläsern.
  • Auch die Materialien-Vielfalt ist bei diesem Hersteller groß. Die meisten Modelle sind aus einem pflegeleichten und angenehm tragbaren Kunststoff gefertigt.
  • Dank der hohen Marken-Gewicht sind die Modelle von Porsche Design nicht gerade im untersten Preisniveau angesiedelt, sondern eher hochpreisig. Dennoch: Die Qualität spricht für einen Kauf.

Wie Sie eine echte Porsche Brille ausmachen können

Sei es bei dem Modell 5621, Eyewear P 8000, Carrera, Rodenstock, 8153, 8224, 8228, 8801 oder P´8166 – ein gefälschtes Modell zu erwerben und anschließend die fehlende Qualität festzustellen, kann einem den letzten Nerv rauben. Daher ist es umso wichtiger, Merkmale zu kennen, an denen man eine echte Porsche Brille von Plagiaten unterscheiden kann.

Zunächst sollte sich am linken Brillenglas oben ein in das Glas eingravierter Schriftzug befinden, der „Porsche Design“ lautet und in Großbuchstaben graviert wurde. Dieser ist ganz fein gehalten und bei näherem Hinsehen deutlich sichtbar. Sollten Ihnen die Buchstaben verschwommen vorkommen oder der Markenname gar nicht richtig buchstabiert worden sein, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Plagiat. Auch an den Bügeln außen und innen sollte sich der Porsche Design Schriftzug befinden – ob Sie nun das Modell P 8000, P´8182 oder ein Design P´8182 bei Porsche Design kaufen. Die Brillengestelle sollten außerdem auch eine Modell- oder Seriennummer besitzen, die sich laut Katalog an der Bügelinnenseite der Brille Porsche Design Modelle befindet. Im Zweifelsfall können Sie immer auch Ihren Optiker dazu befragen, ob es sich bei Ihrem Modell um ein Porsche Design Original handelt, oder ob Sie das Modell lieber wieder zurückgeben und dafür ihr Geld zurückerhalten sollten. Ein wichtiger Indikator für Plagiate ist natürlich auch der Preis – fällt dieser deutlich unter Marktniveau aus, handelt es sich meist um ein Plagiat aus Fernost, mit dem der eigentliche Hersteller Porsche Design nichts zu tun hat. Ein solcher Kauf scheint zwar auf den ersten Blick lukrativ, kann sich aber als qualitativ minderwertig erweisen und ist auch für leidenschaftliche Porsche Design Sammler ungeeignet.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. C-Line Brillen – innovative Produkte für den Outdoor-Liebhaber
  2. ATTCL
  3. Marc O’Polo
  4. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  5. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  6. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  7. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  8. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  9. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  10. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  11. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  12. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  13. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  14. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  15. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht