Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Prisma Brillen – Korrektur der Winkelfehlsichtigkeit

Prisma BrillenLeiden Sie unter einer Winkelfehlsichtigkeit, reicht eine normale Brille zur Korrektur der Fehlsichtigkeit nicht aus. In diesem Fall muss eine gezielte Prismenkorrektur erfolgen. Dies ist mit Hilfe einer Prima Brille möglich. Die Prisma Brille unterscheidet sich bereits optisch auf den ersten Blick von einer klassischen Sehhilfe. Die Prisma Brille wurde entwickelt, um den Bildlagefehler gezielt zu korrigieren. Sie wird vorwiegend eingesetzt, um das Schielen zu lindern. Das Sehen wird mit der Prisma Brille für die betroffene Person entspannter, sodass Nebenwirkungen der Fehlsichtigkeit wie Kopfschmerzen oder Mündigkeit entgegen gewirkt werden kann. Wie sieht eine Prisma Brille aus und was macht Sie für diesen Einsatz so besonders? Dieser Ratgeber stellt Ihnen die wichtigsten Punkte und Merkmale vor.

Prisma Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Arten der Prisma Brille

Prisma BrillenDie Korrektionsgläser, die bei einer Prisma Brille eingesetzt werden, haben eine vollkommen andere Aufgabe als die Brillengläser einer klassischen Sehhilfe:

  1. Bei einer Kurzsichtigkeit setzen die Brillengläser die Brechkraft des Abbildungssystems herab.
  2. Werden die Prismabrillen in Verbindung mit einer Weitsichtigkeit eingestellt, erhöhen Sie die Brechtkraft.

Bedient die Prisma Brille ein Reflexionsprisma handelt es sich um eine Spezialbrille, die vorwiegend zum Klettern genutzt wird. Vorteil ist hier, dass sich Ihnen ein ganz neues Sichtfeld eröffnet. Sie können mit einer solchen Prisma Brille quasi um die Ecke sehen, was beim Klettern für mehr Sicherheit sorgen soll.

Die Prisma Brille gibt es übrigens für alle Altersklassen. Sie wird für Herren und Damen, aber auch für Kinder angeboten. Unterschieden wird zwischen zwei grundlegenden Formen:

  • Prismatische Brillengläser
  • Reflexionsprismen
Prismatische Brillengläser Reflexionsprismen
Hier sind die Brille Prisma Gläser nach dem Prinzip des Dispersionsprismas aufgebaut. Sowohl latentes als auch manifestes Schielen kann durch den Einsatz dieser Gläser korrigiert werden. Sie finden nur bei Spezialbrillen Anwendung. Die Reflexionsprismen ermöglichen eine Bildumlenkung. Sie können auch fürs Klettern verwendet werden.

Wann ist von einer Winkelfehlsichtigkeit die Rede?

Muss eine Prismenkorrektur vorgenommen werden, können Menschen in der Regel nicht ohne große Anstrengung die Augen auf ein Objekt ausrichten. Sie müssen hierauf intensiv konzentrieren, was oft Beschwerden wie Kopfschmerzen nach sich zieht. Grund hierfür ist die permanente Anstrengung der Augenmuskeln. Der Augenmuskel wird, sobald Sie eine Prima Brille tragen, entlastet. Prinzipiell gibt es die Prisma Brille vor allem mit Sehstärke. Modelle ohne Sehstärke werden dann nicht zur Korrektur von Sehschwächen verwendet, sondern um den Sichtbereich anzupassen.

Ihre Augen können durch den Einsatz einer Prisma Brille die Position einnehmen, die für sie mit den geringsten Anstrengungen verbunden ist. Durch das Prisma werden die Bilder trotzdem auf die Stelle in den Augen geleitet, auf der sie richtig sind.

Wissenswert: Für Brillenträger gilt bei dieser Brille allerdings, dass der vorhandene Sehfehler nur ausgeglichen wird. Das heißt: Auch wenn Sie Ihre Prisma Brille regelmäßig tragen, wird der Sehfehler nicht verschwinden, denn bei ihm handelt es sich nicht um eine Krankheit.

Wie lange muss ein Brille Prisma Modell getragen werden?

Oft wird eine Prima Brille nicht dauerhaft, sondern nur zeitweise getragen. Nachdem die Brille eine Zeit lang getragen wurde, müssen Sie individuell bewerten, ob sich durch die Brille eine Besserung des Sehfehlers oder der Beschwerden eingestellt hat. Auch wenn sich der Sehfehler mit einer solchen Brille nicht vollständig behandeln lässt, kann eine Prisma Brille zumindest das Spektrum und den Winkel, in dem die Augen gut sehen, größer werden. Doch damit sich eine solche Besserung für Brillenträger einstellt, muss die Prisma Brille permanent getragen werden. Bei einer Brille mit Sehstärke muss eine regelmäßige Kontrolle dieser erfolgen. Es ist möglich, dass sich durch das dauerhafte Tragen der Brille die Sehfähigkeiten erheblich verbessern, sodass die Sehstärke angepasst werden muss, um eine weitere Verbesserung zu erreichen. In vielen Fällen ist eine Fehlsichtigkeit, die durch eine Prisma Brille behandelt wird, von Geburt an vorhanden.

Wird die Brille länger als sechs Monate getragen, ohne dass sich eine Verbesserung einstellt, wird hier auch eine noch längere Tragzeit diese nicht erreichen. In diesem Fall muss individuell abgeschätzt werden, ob die Prisma Brille weiter getragen werden sollte.

Ausstattungsmerkmale der Prisma Brille

Wird eine Prisma Brille ohne Sehstärke angeboten, können verschiedene Ausstattungsdetails gewählt werden. Um den Sichtbereich beispielsweise beim Klettern flexibel anpassen zu können, gibt es Modelle, die über Wechselgläser verfügen. Die Wechselgläser sind so aufgebaut, dass Sie einfach aus dem Brillengestell entnommen werden können. Vorteil ist, dass Sie so nicht mehr als eine Prisma Brille kaufen müssen. Die Gläser zum Wechseln sind in der Anschaffung meist deutlich günstiger.

Die Polarisation macht auch vor diesen Brillen keinen Halt. Ist die Prisma Brille polarisiert, hat sie einen speziellen Filter. Dieser Filter ermöglicht es, dass Reflexionen, die infolge der Sonnenstrahlen entstehen, minimiert werden. Sind die Gläser polarisiert, wird eine spezielle Beschichtung aufgetragen, die die Reflexionen teilweise sogar vollständig aufhebt.

Vor- und Nachteile einer Prisma Brille

  • Dank Prisma Brillen wird eine Winkelfehlsichtigkeit und Bildlagefehler ausgeglichen wird.
  • Einige Prisma Brillen sind ideal für Kletterer, da sie das Sichtfeld vergrößern.
  • Da viele Modelle mit Wechselgläsern ausgestattet sind, müssen Sie nicht immer das Gestell neu kaufen, sondern können die Gläser bequem ein- und ausbauen.
  • Leider können Eintragebeschwerden bei Prismengläsern auftreten. Sie werden sich aber schnell an die ungewohnten Gläser gewöhnen und Ihre Prismenbrille schon bald nicht mehr missen wollen.

Ist eine Eingewöhnung erforderlich?

Müssen Sie eine Prisma Brille tragen, um die Sehfähigkeiten Ihrer Augen zu verbessern, müssen Sie sich zunächst daran gewöhnen. Vor allem in den ersten Tagen kann es zu einer besonderen Wahrnehmung der Bilder kommen. Wechseln Sie den Blick schnell, kann die Wahrnehmung schaukelartig sein. Stärkere Gläser setzen dabei eine längere Eingewöhnung voraus als andere. Im Online Shop können Sie in der Regel keine Prisma Brille kaufen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingestellt werden muss. In diesem Fall müssen Sie sich an einen Optiker vor Ort wenden. Die Kosten für eine Prisma Brille müssen Sie als Erwachsener selbst tragen, sodass sich ein Preisvergleich auch dann lohnt, wenn Sie die Brille nicht online bestellen. Möchten Sie eine Prisma Brille günstig kaufen, sollten Sie sich Zeit nehmen.

Auch bei den regionalen Anbietern gibt es große Unterschiede beim Preis. Während das Gestell oft noch vergleichsweise billig ist, müssen Sie für die speziellen Gläser deutlich tiefer in die Tasche greifen. Im Sale der Shops finden Sie dagegen nur Modelle, die ohne individuelle Sehstärke angeboten werden.

Die Prismabrillen gibt es auch für Kinder. Doch auch hier gilt: Der Erfolg dieser Brille ist von den Tragegewohnheiten abhängig. Als Eltern müssen Sie, wenn Sie eine Kinder Prisma Brille günstig kaufen, darauf achten, dass die Sehhilfe ständig getragen wird. Sie sollte nicht nur in der Schule ein treuer Begleiter sein, sondern auch beim Spielen. Selbst im Sportunterricht muss die Brille nicht abgesetzt werden. Hierfür werden bruchsichere Gläser eingesetzt, sodass kein Verletzungsrisiko entsteht.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,77 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. C-Line Brillen – innovative Produkte für den Outdoor-Liebhaber
  2. ATTCL
  3. Marc O’Polo
  4. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  5. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  6. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  7. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  8. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  9. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  10. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  11. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  12. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  13. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  14. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  15. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht