Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Vollrandbrillen – Sehhilfen für modische Akzente im Gesicht

VollrandbrillenDas Gestell ist eines der wichtigsten Wiedererkennungsmerkmale der Brillen. Entsprechend viel Aufmerksamkeit wird diesem bei der Gestaltung zuteil. Viele Brillenmodelle werden ausschließlich von dem Gestell, dessen Farbe, Form und Stärke gekennzeichnet. Auch wenn in den letzten Jahren immer mehr randlose Brillen auf den Markt kamen, bleibt die Vollrandbrille einer der Klassiker schlechthin. Die Vollrandbrillen gibt es heute in einer beinahe beispiellosen Vielfalt, die sowohl den verwendeten Farben und Mustern als auch den Formen geschuldet ist. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die wichtigsten Fakten rund um die Vollrandbrillen vor und erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Vollrandbrille Test 2021

Unterschiedliche Gestellformen

VollrandbrillenWer Vollrandbrillen kaufen will, hat bei der Auswahl der Gestellform die Qual der Wahl. Die Unterschiede sind anhand der Glaseinfassung zu erkennen. Für Brillenträger gibt es runde, eckige und ovale Glaseinfassungen. Durch verschiedene Details wie die Rahmenstärke und die Größe der Brilleneinfassungen wird zwischen speziellen Formen wie den Panto-, Pilot- und Cat-Eye-Brillen unterschieden. Ein typisches Modell der Vollrandbrille ist die Nerdbrille. Sie hat einen sehr ausgeprägten Rahmen, der sofort ins Auge fällt.

Die Gläser sind bei der Vollrandbrille vollständig umschlossen. Sie fallen dadurch auf und heben sich deutlich vom Gesicht ab. Unterschiede zwischen den Gestellformen, der Größe und Gestellbreite gibt es zwischen den Modellen für Damen, Herren und Kinder. Die Vollrandbrille für Kinder ist die kleinste Variante. Sie gilt als stabiler. Bei den Kindermodellen ist der Vollrandrahmen vorwiegend aus Kunststoff gefertigt. Gleiches gilt für die Brillengläser, da dadurch das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Tipp: Die Vollrandbrille eignet sich für alle diejenigen, die mit Ihrer Brille im Gesicht einen Akzent setzen möchten. Am flexibelsten ist die Auswahl für Brillenträger mit einem ovalen Gesicht. Sie können beinahe jede Rahmenart tragen.

Welche Vollrandbrillen gibt es?

Das Angebot der Vollrandbrillen ist sehr vielfältig. Es wird im Wesentlichen zwischen vier Ausführungen unterschieden:

Ausführung Hinweise
Mit Sehstärke Bei diesem Brillenmodell werden die Gläser auf ihre Korrektionswerte ausgerichtet. Es gibt die Modelle mit Sehstärke als Ein- und Mehrstärkenbrillen. Die Mehrstärkenbrille ist beispielsweise eine klassische Gleitsichtbrille.
Ohne Sehstärke Wird eine Brille ohne Sehstärke angeboten, dient sie entweder als modisches Accessoire oder sie wird verwendet um die Augen zu schützen. Hier gehört Kunststoff zu den führenden Materialien. Die Gläser werden in verschiedenen Tönungen verarbeitet. Teilweise werden Wechselgläser angeboten.
Sonnenbrille Die Sonnenbrille mit Vollrandrahmen wirkt sehr auffällig und ist ein deutlicher Akzent im Gesicht. Typisch sind Gläser, die polarisiert sind. Das heißt: Die Reflexionen des Sonnenlichts sind nicht so stark. Wechselgläser gibt es auch für diese Modelle.
Sportbrillen Auch hier finden sich Modelle, die polarisiert sind. Für Brillenträger gibt es Sportbrillen mit einem großen Gestell, sodass darunter noch die Brille mit der eigentlichen Sehstärke getragen werden kann.

Vor- und Nachteile der Brille Vollrand-Rahmen

Seit Jahrzehnten auf dem Markt zu finden, wurden die Vollrandbrillen immer wieder angepasst. Denken Sie darüber nach, ob Sie Vollrandbrillen kaufen sollten, können Sie sich folgende Vorteile als Argumente noch einmal vor Augen führen:

  • Sie sind ausgesprochen stabil und robust. Die Gläser werden durch das Gestell vollständig eingefasst.
  • Mit der Vollrandbrille setzen Sie einen deutlichen Akzent in Ihrem Gesicht.
  • Die Auswahl an Gestellen und Zubehör ist groß. So finden Sie nicht nur verschiedene Designs, sondern auch zahlreiche Ersatzteile wie Wechselbügel und Nasenpads.
  • Es gibt kein Gestell, das die Gläser besser schützt.
  • Alle Brillenformen sind bei den Vollrandbrillen zu finden.

Gegen die Vollrandbrille in Form von Nachteilen sprechen vor allem folgende Punkte:

  • Die Modelle aus Edelstahl und mit Gläsern aus Mineralglas sind teilweise recht schwer.
  • Das gesamte Brillendesign hebt sich sehr deutlich vom Gesicht ab. Sie fallen damit also in jedem Fall auf.

Die wichtigsten Materialien im Überblick

Abgesehen von der Vollrandbrille gibt es kaum eine Brillenvariante, die mit einer ähnlichen Materialvielfalt angeboten wird. Da die Brille Vollrand-Modelle nun schon seit Jahren auf dem Markt erhältlich sind, gibt es sie in allen erdenklichen Materialien. Der Klassiker ist das Metallgestell. Edelstahlgestelle wirken wertig, werden bei der Vollrandbrille aber meist nur sehr dünn verarbeitet, da sie sonst zu schwer wären. Mittlerweile gibt es mit Titan eine schöne Alternative zu Edelstahl. Titan ist ein extrem robustes, bruchsicheres Material, das nicht so leicht bricht. Außerdem ist es besonders leicht. Das geringe Gewicht sorgt dafür, dass bei diesen Vollrandbrillen auch umfangreichere Ausführungen möglich sind. Doch Titan hat einen entscheidenden Nachteil: der Preis. Derzeit ist es eines der teuersten Materialien, das der Markt zu bieten hat.


Neben Metall finden vor allem Kunststoffmodelle Aufmerksamkeit. Sie können aus Kunststoff gefertigte Vollrandbrillen günstig kaufen. Kunststoff ist ein preiswertes Material, wird allerdings fälschlicherweise gern als billig abgetan wird. Dies ist jedoch in keinem Fall richtig, denn auch die Kunststoffgestelle wirken mittlerweile sehr wertig. Hier sind zudem alle erdenklichen Einfärbungen, Farbeinschlüsse und Muster realisierbar.

Vollrandbrille bleibt weiter ein Must-have

Auch wenn die Konkurrenz auf dem Markt groß ist und die randlosen Brillen immer mehr Marktanteile erobern können, gelten die Vollrandbrillen als Verkaufsschlager. In verschiedenen Designs und Materialien können Sie vor allem online Vollrandbrillen günstig kaufen. Möchten Sie die Modelle online bestellen, nehmen Sie sich Zeit für einen Preisvergleich. Versuchen Sie dabei allerdings neben dem Preis auch qualitative Besonderheiten zu berücksichtigen. In mehr als einem Online Shop finden Sie moderne Vollrandgestelle, wobei sich, bevor Sie eine Brille online bestellen, stets ein Blick in den Sale lohnt.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Vollrandbrillen - welche sind die besten?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Brillen.org folgende Modelle bzgl. "Vollrandbrille" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Porsche Design, CGID, Ray-Ban, Persol, Gucci, Oliver Peoples, Burberry, Dolce & Gabbana, Fossil, Versace, POLICE, Tiffany, Polo Ralph Lauren.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Das günstigste Produkt für "Vollrandbrillen" auf Brillen.org kostet ca. 10 Euro und das teuerste Produkt ca. 63 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 132 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Vollrandbrillen - die aktuelle Top 15

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Vollrandbrille Test auf Brillen.org für das Jahr 2021 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Vollrandbrille
ModellnameTypen/KategorienUrteilVor- und NachteileOnline-PreisZum Test
Porsche Design Brille (P8228 C 56)
Porsche Design Brille (P8228 C 56) Test
z.B. Gleitsichtbrille, Brille für schmale Gesichter, Brille ohne Stärke4.5 Sterne
(sehr gut)
Dezentes stilvolles Design, Schönes Brillengestell, Rechteckiges schmales Design für unterschiedliche Gesichtsformen geeignet
Hohe Anschaffungskosten
etwa 285 €» Details
CGID CN92
CGID CN92 Test
z.B. leichte Brille, Nerdbrille, 50er Brille3.5 Sterne
(befriedigend)
Schönes Nerd-Design, Gute Verarbeitung, Außergewöhnliches Accessoire
Gläser nicht entspiegelt, Häufige Probleme mit der Passgenauigkeit
etwa 13 €» Details
  amoloma Holz Sonnenbrille
  amoloma Holz Sonnenbrille Test
z.B. Sonnenbrille, 80er Brille, Wayfarer Brille4 Sterne
(gut)
schickes Design, guter UV-Schutz
hoher Preis, teilweise schlecht verarbeitet
etwa 50 €» Details
Ray-Ban RX5228
Ray-Ban RX5228  Test
z.B. Fernbrille, quadratische Brille, Gleitsichtbrille4 Sterne
(gut)
gute Qualität, zeitloses Design
hoher Preis, keine Extras inbegriffen
etwa 133 €» Details
Persol PO 3012V
Persol PO 3012V Test
z.B. Gleitsichtbrille, leichte Brille, Vollrandbrille4.5 Sterne
(sehr gut)
Robustes und leichtes Acetat Material, Schlichtes schwarzes Design, Auffällige Brillenbügel
etwa 104 €» Details
Gucci Brille GG0004O 004 53
Gucci Brille GG0004O 004 53 Test
z.B. Fernbrille, Hipster Brille, Panto Brille4 Sterne
(gut)
Ansprechendes Design, Mitgeliefertes Case
Eher schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis, Nutzer berichten davon, dass ein falsches Produkt im Amazon Angebot dargestellt wird.
etwa 174 €» Details
Oliver Peoples RYERSON OV5362U 1007
Oliver Peoples RYERSON OV5362U 1007 Test
z.B. Fernbrille, Hipster Brille, Herrenbrille4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Qualität, passende Brillenform zu vielen Outfits
etwa 298 €» Details
Burberry BE2172 C52
Burberry BE2172 C52 Test
z.B. Vintage Brille, Designerbrille, Gleitsichtbrille4 Sterne
(gut)
Schönes modernes Design, Inklusive Etui, Designer Brille
Kritik an Verarbeitung, Kratzer auf Gläser
etwa 171 €» Details
CGID CN92
CGID CN92 Test
z.B. moderne Brille, 50er Brille, Kunststoffbrille3.5 Sterne
(befriedigend)
Klassische Nerd-Brille im Style der 40er und 50er Jahre als optimale Themenbrille für Retro-Anhänger, Brillenrahmen mit runden Linsen, die über keine Sehstärke verfügen
Ggf. Anpassung der Linsen in Abhängigkeit der Sehstärke
etwa 13 €» Details
Dolce & Gabbana 3242 502 50_502
Dolce & Gabbana 3242 502 50_502  Test
z.B. Retrobrille, Gleitsichtbrille, historische Brille4.5 Sterne
(sehr gut)
Ansprechende Optik, Genauso wie beschrieben
Produkt wurde einmal defekt geliefert, Eventuelle Probleme mit dem Tragekomfort
etwa 223 €» Details
Oliver Peoples RYERSON
Oliver Peoples RYERSON Test
z.B. leichte Brille, Herrenbrille, mittelgroße Brille4.5 Sterne
(sehr gut)
Unisex-Modell, schöne Optik
etwa 298 €» Details
CGID CN79
CGID CN79 Test
z.B. historische Brille, Brille für schmale Gesichter, Fernbrille3.5 Sterne
(befriedigend)
Klassische Nerd-Brille im Style der 40er und 50er Jahre als ideale Themen-Brille für Retro-Anhänger, Brillenrahmen mit Ellipse-Linsen ohne definierte Seh-Stärke
Ggf. Anpassung der Gläser in Abhängigkeit der Sehstärke, Keine Entspiegelung der Brille
etwa 13 €» Details
Persol PO3007V
Persol PO3007V Test
z.B. Brille ohne Stärke, Vintage Brille, Havana Brille4 Sterne
(gut)
Design
Verarbeitungsdefizite, Etwas hohes Gewicht
etwa 181 €» Details
Fossil Dublin OF2014800
Fossil Dublin OF2014800 Test
z.B. quadratische Brille, rote Brille, kleine Brille4 Sterne
(gut)
Ansprechende Optik, Attraktiver Preis
Gläser sind bedruckt
etwa 20 €» Details
Ray-Ban Herren rx7047 Brille
Ray-Ban Herren rx7047 Brille Test
z.B. mittelgroße Brille, Herrenbrille, Brille4.5 Sterne
(sehr gut)
Geringes Gewicht, Schlichtes Design
etwa 61 €» Details
Die Daten stammen vom 26.10.2021.

Lesen Sie jetzt weiter:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Vollrandbrillen – Sehhilfen für modische Akzente im Gesicht
Loading...

Kommentar veröffentlichen