Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Brillenputztücher – der kleine Alltagshelfer für Brillenträger

Brillenputztücher Jeder Brillenträger kennt es – Staubflocken, ein schmieriger Film oder Fingerabdrücke auf den Brillengläsern. Die eingeschränkte Sicht kann dabei nicht nur unangenehm sein, sondern im Straßenverkehr auch zur echten Gefahr werden. Umso wichtiger ist die regelmäßige Reinigung für den optimalen Durchblick im Alltag. Doch auf welche Putztücher für Brillen sollte man am besten zurückgreifen? Die feuchten Einmaltücher aus der Großpackung oder doch lieber auf ein Tuch aus Microfaser oder einem anderen Stoff? Genau bei dieser Frage möchte Ihnen der folgende Ratgeber eine erste Hilfestellung bieten. Erfahren Sie nun, welche Arten von Brillenputztüchern es gibt, welche Vor- und Nachteile sich durch die Nutzung der kleinen Alltagshelfer ergeben und welche Hersteller Brillenputztücher anbieten. Zudem erhalten Sie einige Hinweise, wo Sie Ihre Brillenputztücher günstig kaufen können.

Brillenputztuch Test 2019

Welche Brillenputztücher gibt es?

Brillenputztücher Die meisten Brillenträger greifen wohl auf feuchte Brillenputztücher aus der Großpackung zurück, die in Läden wie dm, Rossmann oder auch bei Aldi, Lidl oder Rewe an Kasse erworben werden können. Bei jedem Brillenkauf (Fielmann, pro Optik, etc.) ist außerdem ein Etui mit einem darin enthaltenen Brillenputztuch aus Stoff obligatorisch mit dabei. Dieser Stoff ist in den meisten Fällen Microfaser, manchmal auch aus Baumwolle.

Ist die Brille stark verschmutzt, nutzt in einem Brillenputztuch Test ein solches Microfasertuch allerdings häufig auch nicht viel. Hier sollten Sie zunächst einen Tropfen Spülmittel auf die Gläser auftragen und die Brille mit ein wenig Wasser abspülen. Erst danach werden die Gläser mit dem Brillenputztuch Microfaser trocken gerieben.

Hinweis: Falls Sie Ihre Brille lieber mit feuchten Einwegtüchern reinigen, dann achten Sie beim Kauf darauf, dass es sich um Putztücher für Brillen ohne Alkohol handelt, da Alkohol bestimmte Sorten von Brillengläsern beschädigen kann.

Namhafte Hersteller im Brillenputztücher Vergleich

Hersteller von Brillenputztüchern gibt es viele. Neben den Eigenmarken von dm, Rossmann und co., sind unter anderem auch Brillenputztücher von Brillen-, Fernglas- oder Kameramarken, aber auch von bekannteren Firmen aus dem Reinigungs- oder Geschenkeartikelbereich auf dem Markt erhältlich.

Namhaft sind beispielsweise:

  • Rodenstock
  • Zeiss
  • Inkognito
  • Rannenberg
  • ProWin
  • Coop
  • Coolike
  • Hara
  • Tupperware
  • Jemako
  • POLYCLEAN
  • Sunny
  • Visiomax
  • LetsSwipeThat
  • Swirl
  • Sidolin
  • FEFI

Da einige der genannten Marken in dem einen oder anderen Brillenputztuch Test als Brillenputztücher Testsieger hervorgehen, soll auf die vier erstgenannten Marken in der nachstehenden Tabelle ein wenig näher eingegangen werden:

Marke Erläuterungen
Rodenstock Rodenstock ist ein sehr bekannter Brillenhersteller mit Firmensitz in München. Wie bei den Brillen, achtet Rodenstock auch bei der Herstellung seiner Microfaser Putztücher auf höchste Qualität. Preislich bewegen sich die Tücher in der mittleren bis oberen Preisklasse, wobei die Tücher bei regelmäßigem Waschen einige Jahre genutzt werden können. Die Farbauswahl ist bei Rodenstock ist relativ begrenzt, wobei sich hin und wieder auch ein Brillenputztuch mit Foto oder einem Design bei der Marke wiederfindet. Qualitativ ist Rodenstock jedenfalls ein echter Brillenputztücher Testsieger.
Zeiss Zeiss bietet in erster Linie Einwegtücher in der Variante feucht in einer Großpackung an. Da Zeiss eigentlich in der optischen Industrie beheimatet ist, werden für die Brillenputztücher ausschließlich Stoffe verwendet, die den Brillengläsern nicht schaden und auch für Laptop, Smartphone oder andere technische Oberflächen zum Einsatz kommen können. In einem Brillenputztuch Test von Einwegtüchern, findet man Zeiss fast immer im oberen Segment. Zeiss Brillenputztücher kaufen lohnt sich auch deshalb definitiv.
Inkognito Microfaser Putztücher von Inkognito fallen vor allem durch ihr Design auf. Von kurzen Sprüchen, über ein Fußballfeld bis hin zum Brillenputztuch Bildstörung – die Marke findet alles Kultige sofort und macht das Brille putzen zum echten „Hingucker“. Hier werden sowohl Damen und Herren, als auch Kinder fündig.
Rannenberg & Friends Rannenberg & Friends nutzt das Brillenputztuch Microfaser ähnlich wie Inkognito ebenfalls als kultiges Objekt und druckt Sprüche, Comic-Szenen und Ähnliches auf die kleinen Alltagshelfer. Außerdem findet sich für jeden Geschmack ein passendes Brillenputztuch mit Foto. Wer Katzen, Hunde oder andere Tiere gerne auf seinem Brillenputztuch Microfaser haben möchte, wird bei Rannenberg  & Friends mit sehr großer Wahrscheinlichkeit fündig. Selbst Weihnachten lässt die Firma nicht aus und setzt einige Weihnachtsmotive witzig in Szene.

Feuchte Brillenputztücher gibt es ausschließlich in der Großpackung mit 30-200 Einwegtüchern. Je nach Marke und Packungsgröße belaufen sich die Kosten auf zwischen 4 und 15 Euro.

Brillenputztücher aus Microfaser von eher unbekannteren Marken sind schon für unter 2 Euro erhältlich, wobei die Tücher einzeln nur selten erhältlich sind und zumeist eine Packung von 3,5 oder mehr Tüchern erworben werden muss. Einzelne Microfaser Putztücher bekannterer Marken kosten je nach Motiv und Größe zwischen 4 und 12 Euro. Soll das Brillenputztuch groß und von hoher Qualität sein und für mehrere Brillenträger gleichzeitig verwendet werden, dann lohnt sich der Preis jedoch allemal.

Vor- und Nachteile von Brillenputztüchern im Überblick

  • schnelle Handhabung
  • günstiger Preis
  • große Auswahl
  • erspart einen häufigen Gang zum Optiker
  • Gestaltung kann individuell erfolgen (Motiv mit Katze, Bedrucken mit Foto, Tuch mit Spruch, etc.)
  • je nach Material können Schlieren zurückbleiben
  • je nach Material ist regelmäßiges Waschen unumgänglich
  • hin und wieder sollten die Gläser dennoch beim Optiker per Ultraschall oder mit Spülmittel gereinigt werden

Brillenputztücher kaufen:  Angebote vergleichen und einen Online Shop nutzen

Um Ihre Brillenputztücher günstig kaufen zu können, müssen Sie nicht unbedingt einen Direkthandel aufsuchen und sich durch viele Marken hindurch bewerten. Nutzen Sie lieber den Onlinehandel mit einem entsprechendem Brillenputztücher Shop und beginnen Sie direkt mit Ihrem Brillenputztücher Vergleich. Durch das deutlich größere Angebot können Sie zudem einen umfassenden Preisvergleich durchführen. Beim Bestellen ist der Versand in den meisten Fällen kostenlos, sodass sich das online Kaufen definitiv lohnt und Sie schon bald mit Ihrem persönlichem Brillenputztuch Test beginnen können.

Eventuell finden Sie sogar einen Web Shop, in welchem Sie Ihre Tücher mit einem Foto oder Druck selbst gestalten können. Das Bedrucken lohnt sich vor allem dann, wenn Sie ein eigenes Unternehmen besitzen und die Brillenputztücher personalisiert mit dem Firmenlogo als Werbemittel nutzen möchten.

Tipp: Wer seine Brillenputztücher nicht ständig suchen möchte, für den gibt es passende Schlüsselanhänger. Das Tuch wird einfach in dem Anhänger befestigt und die Brille kann damit jederzeit griffbereit mit dem Brillenputztuch Microfaser gereinigt werden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen