Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wochenlinsen – die vorteilhafte Alternative zu Tages- und Monatslinsen

WochenlinsenFast jeder dritte Deutsche leidet unter einer Sehschwäche. Um eine Kurz-, Weit- oder Altersichtigkeit zu korrigieren, nutzen zwar zahlreiche Menschen eine Brille, allerdings erweist sich die Sehhilfe in einigen Situationen als äußerst unpraktisch. Besonders störend ist eine Brille beispielsweise beim Sport oder im Sommer, wenn man eine Sonnenbrille tragen möchte. Die Lösung stellen in diesem Fall Kontaktlinsen dar, die einfach in das Auge eingesetzt werden und damit deutlich komfortabler sind als eine Brille. Grundsätzlich hat man die Wahl zwischen Tages-, Wochen- und Monatslinsen, wobei Wochenlinsen vor allem für länge Ausflüge und Urlaubsreisen beliebt sind. Möchte man sich Wochenlinsen kaufen, ist sich aber noch unsicher, welches Produkt den eigenen Erwartungen gerecht wird, findet man in einem Wochenlinsen Test auf zahlreiche Fragen hilfreiche Antworten.

Wochenlinse Test 2019

Wochenlinsen können bis zu 14 Tage getragen werden

WochenlinsenBevor man sich auf die Suche nach Kontaktlinsen macht, sollte man immer einen Augenarzt oder zumindest einen erfahrenen Optiker aufsuchen. Denn beim Bestellen von Kontaktlinsen muss man einerseits die benötigten Dioptrien sowie den Achsen- und Zylinderwert angeben, andererseits kann ausschließlich ein Augenarzt verschiedene Erkrankungen wie etwa den Grauen Star oder eine Hornhautverkrümmung feststellen und eine entsprechende Sehhilfe verschreiben.

Erhält man vom Augenarzt ein Rezept, kann man dieses außerdem bei seiner Krankenkasse vorlegen und bekommt eventuell einen Teil seiner Kosten erstattet. Möchte man seine Sehschwäche mit Kontaktlinsen korrigieren, hat man die Wahl zwischen formstabilen Linsen, die rund zwei Jahre verwendet werden können, und weichen Kontaktlinsen. Letztere Produktvariante ist zudem als Tages-, Wochen- und Monatslinse erhältlich. Weiche Kontaktlinsen besitzen zwar einen etwas höheren Preis, allerdings überzeugen sie durch eine Reihe verschiedener Vorteile: So ist der Tragekomfort bei weichen Kontaktlinsen besonders hoch und sie sitzen oftmals fester als harte Kontaktlinsen, sodass sie sich besser für den Sport eignen.

Nachfolgende Tabelle zeigt anschaulich, wie lange die jeweiligen Linsen getragen werden können:

Kontaktlinsen Wie lange tragen? Lebensdauer Preis-Leistungs-Verhältnis
Formstabile, harte Kontaktlinsen Etwa 12-14 Stunden 18-24 Monate Gut bis sehr gut
Monatslinsen Etwas 12-14 Stunden, nicht über Nacht 30 Tage Gut bis sehr gut
Wochenlinsen Entweder 7 Tage am Stück oder 14 Tage tagsüber 7-14 Tage Gut
Tageslinsen 12-24 Stunden 1 Tag Mittelmäßig

Hin und wieder hat man keine andere Wahl und man muss harte Linsen oder weiche Monatslinsen länger tragen, als es Augenärzte empfehlen. In diesem Fall trocknet das Auge unter Umständen stark aus, sodass das Tragen der Kontaktlinse unangenehm wird. Besser ist es, die Linse am Abend aus dem Auge zu nehmen, sie sachgerecht zu reinigen und bis zum nächsten Morgen eine Brille oder keine Sehhilfe zu tragen, damit sich das Auge erholen kann. Bei Wochenlinsen sieht dies ein wenig anders aus. Möchte man Wochenlinsen Tag und Nacht tragen, ist das durchaus möglich. Wichtig ist allerdings, dass sich in der Produktbeschreibung ein Hinweis auf die maximale Tragedauer findet. In den meisten Fällen, in denen Wochenlinsen Tag und Nacht getragen werden, verkürzt sich die Lebensdauer der Linsen auf sieben Tage. Wer die Kontaktlinsen nur tagsüber verwendet, profitiert von der doppelten Lebensdauer. Damit eignen sich Wochenlinsen hervorragend für Urlaubsreisen, in denen man nicht unbedingt lästiges Zubehör wie Aufbewahrungsdöschen und eine große Flasche Kontaktlinsenflüssigkeit mitnehmen möchte. Darüber hinaus zeigt der Preisvergleich, dass Wochenlinsen deutlich günstiger sind als Tageslinsen, aber dennoch hygienischer gelten als Monatslinsen.

Die Vor- und Nachteile von Wochenlinsen

Ist man sich noch nicht sicher, ob man Tages-, Monats- oder Wochenlinsen kaufen möchte, lohnt sich eventuell ein Blick auf die Pro- und Contra-Liste: Folgende Vorteile sprechen für die Verwendung von Wochenlinsen:

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ideal für den Urlaub
  • bis zu zwei Wochen Tag und Nacht tragbar
  • hygienischer als Monatslinsen
  • angenehmes Tragegefühl

Folgende Nachteile sollten allerdings nicht vergessen werden:

  • teurer als Monatslinsen
  • nicht alle Linsen sind für die Nacht geeignet
  • längere Tragezeit verursacht unter Umständen Probleme wie trockene Augen

Wo kann man Wochenlinsen günstig kaufen?

Wochenlinsen eignen sich aufgrund ihres hohen Tragekomforts besonders gut für empfindliche Augen und Menschen, die bisher nur selten Kontaktlinsen verwendet haben. Ob bereits Kinder Kontaktlinsen verwenden sollten, lässt sich pauschal nur schwer beantworten. Kann ein sorgsamer und hygienischer Umgang mit den Linsen sichergestellt werden, spricht nichts dagegen, dass auch Kinder und Jugendliche Wochenlinsen tragen. Bevor sich Damen, Herren oder Jugendliche Kontaktlinsen kaufen, sollten sie jedoch beim Augenarzt überprüfen lassen, ob sich das Auge überhaupt für Kontaktlinsen eignet und welche Sehschwäche wie korrigiert werden muss. Wurde beispielsweise eine Hornhautverkrümmung diagnostiziert, benötigt man torische 2-Wochen-Linsen. Bei einer Alterssichtigkeit werden hingegen multifokale Wochenlinsen verwendet. Ganz gleich, ob man torische 2-Wochen-Linsen, Einstärken-Monatslinsen oder multifokale Linsen benötigt – je mehr die Linse dem individuellen Auge angepasst wird, desto besser ist das Ergebnis. Daher lohnt es sich in vielen Fällen, die benötigten Wochenlinsen in Auftrag zu geben. Selbst wenn man bei dm oder Rossmann Wochenlinsen günstig kaufen kann, sind dort nicht alle Achsen- und Zylinderwerte erhältlich. Kauft man die Linsen hingegen bei einem Optiker wie Fielmann oder Apollo oder sieht man sich einem Online-Shop um, profitiert man von einer deutlich größeren Auswahl.

Will man die Wochenlinsen online kaufen, ist man jedoch komplett auf sich alleine gestellt. Um herauszufinden, ob die Produktbeschreibung der Wahrheit entspricht, kann man entweder einen Wochenlinsen Test lesen oder man erkundigt sich im Netz nach Erfahrungen von Menschen, die die ausgesuchten Linsen bereits verwendet haben. Würden die Verwender die Linsen erneut kaufen und sprechen sie ihre Empfehlung für das Produkt aus oder ärgern sie sich über lästige Probleme wie trockene Augen oder ein unangenehmes Tragegefühlt? Bei einem Wochenlinsen Vergleich bewerten Experten den Tragekomfort, beschäftigen sich mit dem verwendeten Material und beurteilen das Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Produkt, das im Wochenlinsen Test mit den besten Ergebnissen überzeugen konnte, wird schließlich zum Wochenlinsen Testsieger gekürt. Laut Meinung der Experten handelt es sich dabei um ein sehr gutes Produkt, für das sich die Investition lohnt.

Im Shop nach Rabatten Ausschau halten: Entscheidet man sich für den Wochenlinsen Testsieger oder ein anderes Produkt, das im Wochenlinsen Vergleich gut abgeschnitten hat, sollte man sich im Wochenlinsen Shop zusätzlich nach aktuellen Rabatt- oder Gutscheinaktionen erkundigen, sodass die Kontaktlinsenbestellung zum günstigen Schnäppchenkauf wird. Eventuell schenkt einem der Händler zum Beispiel ab einem bestimmten Bestellwert die Versandkosten oder man erhält ab einer gewissen Stückzahl eine Kontaktlinsenlösung oder ein Aufbewahrungsdöschen gratis zur Bestellung.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen