Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Brille Test bzw. Überblick der besten Modelle 2017 – aktuelle Modelle im Vergleich!

Brille Test 2017 – aktuelle Modelle im Vergleich!Brillen sind aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. An jeder Ecke sehen Sie Menschen, die eine Brille tragen. Dabei kann die Brille gesundheitlich notwendig sein, aber gibt es auch viele Personen, die eine Brille aus modischen Gründen tragen. Das können Sonnenbrillen sein, das können aber auch einfache Brillen für Herren oder Brillen für Damen sein, mit denen die Personen lediglich seriöser wirken wollen. Der Preis der Brillen richtet sich dabei an die Qualität der Brillengläser und die Modelle der Fassung. Markenbrillen sind weitaus teurer, als wenn Sie sich einfache Herrenbrillen oder Damenbrillen günstig kaufen würden. Wie Brillengläser aussehen müssen, was Gläser können sollten und wie Fassungen wirken können, entnehmen Sie einem separaten Brillen Test . Im Folgenden können Sie aber einen Einblick in die Welt der Brille bekommen!

Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 448

sortieren nach:

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Die Geschichte der Brille

Brille Test 2017 – aktuelle Modelle im Vergleich!Heute ist es selbstverständlich, dass bei Fehlsichtigkeit Brillen getragen werden. Die Gläser sind dabei besonders geschliffen, damit Menschen – egal ob kurzsichtig oder weitsichtig – die richtige Sehstärke erhalten und somit auch alles sehen können, was sie möchten. Dabei ist die Brillengröße und die Form gleichgültig. Wichtig sind hier die Brillengläser oder Gläser, mit denen Sie dann hindurchschauen. Wie alt ist eine Brille aber eigentlich? Bei einer Brille kann kein genaues Datum genannt werden, seit wann die Brille auf dem Markt ist. Zwar gibt es zig Hersteller – wie

doch ist das genaue Datum der ersten Brille unbekannt. Sowohl Sonnenbrillen und normale Brillen wurden schon im alten Rom genutzt. Dabei wurden zwar keine uns heute bekannten Modelle genutzt, doch wurden zur Abwehr der Sonnenstrahlen beispielsweise Smaragde eingesetzt. Doch auch speziell geschliffene Gläser wurden von den Römern genutzt, um diese als Lupe zu nutzen, damit sie besser lesen konnten. Die Geschichte der Brille hat sich dann immer weiter entwickeln können, bis wir heute bei Brille Fielmann, Brille Apollo oder bei anderen Anbietern eine riesige Auswahl präsentiert bekommen. Egal ob Markenbrillen oder einfache Modelle – es gibt genug Hersteller für jede Preisklasse.

Die Arten der Brillen

Schauen Sie sich einmal bei Brille Fielmann oder bei Brille Apollo um, werden Sie sehen, dass es nicht nur einheitliche Brillen für Damen, Brillen für Herren und Brillen für Kinder gibt. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Arten. So kann die Brille groß sein, randlos, in verschiedenen Farben, mit breitem Rahmen oder auch als klassische 30er Brille. Die Modelle und die daraus resultierende Brillengröße richtet sich stets nach dem Geschmack des Käufers und oft nach dem Gang der Zeit. Während lange Zeit eine Ray Ban Brille als Pilotenbrille beliebt war, werden heute gern große Gläser verwendet. Dabei sind die Gläser groß und der Rand breit. Halbrand Brillen waren vor einigen Jahren in Mode, kommen derzeit aber wieder zurück. Meist wechselt sich die Auswahl der Brille alle paar Jahre ab. So ist die Brille aus Kunststoff in Holzoptik lange Zeit als Brille für alte Leute bezeichnet wurden, welche aber mittlerweile auch von jungen Menschen getragen werden kann. Dabei haben die Hersteller die Form der Brille angepasst, sodass Sie die richtige Brille für jeden Moment tragen können. Die normale Brille als Damenbrille oder die Herrenbrille ist dabei klassisch. Es gibt aber auch noch andere Arten der Brille, die durch besondere Eigenschaften überzeugen. In folgender Aufzählung sehen Sie einige bekannte Vertreter und eine kurze Erläuterung.

Variante Hinweise
Die Kontaktlinsen Eine Kontaktlinse ist eine besondere Art der Sehhilfe. Die Kontaktlinse wird ohne Rahmen verkauft und direkt im Auge eingesetzt. Dabei kann die Kontaktlinse eine gewisse Sehstärke besitzen und wird laut einer Beratung in verschiedenen Formen verkauft. So gibt es laut einiger Testberichte die Kontaktlinsen als Monatslinsen oder aber auch als Tageslinsen.  Bei einer Monatslinse kann eine Kontaktlinse über einen Zeitraum von über 30 Tagen getragen werden, während die Tageslinse jeden Tag ausgetauscht werden muss. Dabei sollten Kontaktlinsen aber nicht in der Nacht getragen werden, da diese sonst herausfallen können. Bei Stiftung Warentest können Sie einsehen, welche Qualität eine Kontaktlinse haben sollte. Hilfe bei der Auswahl und Tipps bekommen Sie bei einer Kaufberatung bei Brille Fielmann, Brille Apollo oder bei anderen Anbietern. Dabei sollte aber immer ein Augenarzt aufgesucht werden, da dieser die genauen Dioptrien bestimmt und Ihnen zeigt, wie die Augen den optimalen Blick bekommen.
Die Sonnenbrillen Wer keine richtige Brille benötigt, kann sich im Sommer auch eine Sonnenbrille kaufen. Eine Sonnenbrille ist innerhalb einer Kaufberatung weniger für die Sehstärke gedacht, als vielmehr für den Schutz gegen die UV Strahlen (Filter). Dabei sind die Brillengläser bei einer Sonnenbrille getönt. Somit können Sie auch bei starker Sonneneinstrahlung noch gucken, ohne dass Sie die Augen stark zusammenkneifen müssen. Wenn Sie sich diese Brillen Angebote bestellen, sollten Sie aber auch auf die Qualität der Brillen achten. Eine Sonnenbrille ist schon für sehr kleines Geld zu bestellen. Diese haben in der Regel aber keine Sehstärke und werden somit also ohne Dioptrien ausgeliefert. Dabei ist die Sonnenbrille für den Alltag für Jedermann gedacht. Wenn Sie den Blick aber durch eine professionelle Sonnenbrille werfen wollen, dann können Sie sich eine Sonnenbrille mit Sehstärke kaufen. Diese Sonnenbrille mit Sehstärke ist dann für die Personen gedacht, die im normalen Alltag Kontaktlinsen oder eine normale Brille tragen. Wenn Sie eine Brille bewerten, dann können Sie bei verschiedenen Anbietern danach fragen!
Die Sportbrillen Hierbei handelt es sich um eine Brille, die sowohl als Brille für Kinder, als Brille für Damen oder auch als Brille für Herren gedacht ist. Die Sportbrille zeichnet sich dadurch aus, dass Sie diese Uhr während des Sports tragen. So kann die Sportbrille verschiedene Eigenschaften haben. Es gibt die Sport Brille ohne Stärke, bei der lediglich dafür gesorgt wird, dass Ihre Augen vor Wind geschützt werden. Dies wird gerade beim Mountainbiking genutzt. Wenn Sie allerdings Ballsportarten machen, dann kann diese Sportbrille auch mit Stärke sein. Dabei sind die Materialien meist aus Metall oder Titan, dass die Brille Stürzen standhalten kann. Oft werden solche Sportbrillen auch mit Glas oder Kunststoff als Gläser angeboten. Allerdings zeigen einige Testberichte, dass gerade Kunststoff Brillengläser vorzuziehen sind, da diese bei einem Sturz nur schlecht brechen. Sportbrillen können auch als Sonnenbrillen bestellt werden – schauen Sie sich hierfür die Modelle im Online Shop an!
Die Lesebrillen Lesebrillen gehören zu den Brillen, die für die Personen gedacht sind, die im Alltag keine Brillen benötigen. Wenn es dann aber um das Lesen oder Arbeiten geht, ist eine solche Lesebrille wichtig. Die Lesebrillen werden mit Gleitsicht oder einfachen Stärken ausgeliefert und werden gern auch als Arbeitsplatzbrillen bezeichnet. Wie solche Brillen dann geformt sind, hängt vom Hersteller ab. Der Optiker sollte aber zur Hilfe genommen werden, wenn Sie die Uhr einstellen lassen.
Die VR Brille In diesem Fall erhalten Sie keine klassische Brille, die Sie im Alltag tragen. Die VR Brille ist eine Brille, mit der Sie – wie bei einer 3D Brille – Medien genießen können. Dabei wird die VR Brille beim Spielen aufgesetzt und diese entführt Sie dann in eine virtuelle Welt. Die VR Brille ist nicht durchsichtig, sondern besitzt zwei Linsen, die dann auf einen speziellen Bildschirm gerichtet sind, der sich innerhalb der Fassung befindet. Die VR Brille ist groß und muss mit Bändern am Hinterkopf befestigt werden. Wenn Sie eine solche Brille bewerten wollen, können Sie dies auf einigen Spielemessen machen. Wenn Sie Online Brillen kaufen wollen, kann auch eine VR Brille eine gute Alternative sein. Allerdings ist dies keine Alternative zur Ray Ban Brille. Diese Brille ist mehr zum Spaß gedacht!

Wie kann die Brille geschützt werden?

Wenn Sie eine Brille kaufen – egal ob Brille rund, Brille eckig oder Brille Gold rund – ist es ratsam, dass Sie diese auch schützen. Gerade wenn Sie auf die Brille angewiesen sind, kann es wichtig sein, dass Sie sich nicht nur den Preis zu Anfang sichern, sondern auch im Nachhinein dafür sorgen, dass die Brille auch standhält. Einerseits können Sie dafür ein Brillenetui kaufen. Dies finden Sie im Sortiment vieler Hersteller. Das Brillenetui kann laut einiger Erfahrungen und laut einiger Brillen Angebote weich oder hart sein. Wenn das Etui weich ist, ist es meist sehr günstig im Online Shop zu kaufen. Allerdings kann es hierbei passieren, dass die Brille zusammengedrückt wird. Damit das nicht geschieht, können Sie sich laut einer Kaufberatung auch feste Etuis kaufen. Hierbei wird das Brillenetui meist aus Kunststoff gefertigt. Sie können die Brille für Kinder, die Brille für Damen und die Brille für Herren hier sehr einfach einlegen und schützen sie somit vor äußeren Einwirkungen.

Tipp: Allerdings können Sie auch auf die Garantie einer Brille achten. Wenn Sie beispielsweise eine Uhr im Shop kaufen, erhalten Sie immer eine Garantie auf die gekaufte Uhr von einigen Jahren – das kann auch bei einem Brillengestellt sein. Egal ob es ohne Rahmen, mit halbrand, groß oder klein ist. Die Fassung kann also unter Umständen ersetzt werden, wenn Sie nicht an dem Defekt Schuld sind.

Sollten Sie dennoch einmal Schuld sein, dann können Sie sich auch eine Brillenversicherung zulegen. Diese Brillenversicherung hat meist nur geringe Kosten und die Auswahl ist nicht sonderlich hoch. Achten Sie aber auf die Bedingungen in der Police, was im Ernstfall wirklich abgesichert ist. Es empfiehlt sich, nicht nur auf den Preis zu achten, sondern vor allem auf die Qualität. Die Erfahrungen eines Profis können hilfreich sein!

Vor- und Nachteile einer Brillenversicherung

  • Absicherung im Fall eines Schadens
  • vor allem Sportler und andere aktive Menschen profitieren von einer Brillenversicherung
  • auch wenn sich Ihre Sehstärke schnell verschlechtert, sind Sie damit gut bedient
  • mögen Sie Abwechslung und wollen regelmäßig eine neue Brille – auch dann lohnt sich der Abschluss
  • meist günstig im monatlichen Preis
  • es muss auf die letztliche Leistung und das Kleingedruckte geachtet werden

Tipp! Es ist auch möglich, dass Sie eine Brille auf Rezept von der Krankenkasse ersetzt bekommen. Eine private Krankenvollversicherung hat zudem meist eine gewisse Summe inbegriffen, für die Sie eine Brille kaufen können – auch ohne Rezept. Eine Brille ohne Stärke lässt sich damit aber nicht kaufen.

Welche Formen können Brillen aufweisen?

Im oberen Part haben Sie bereits lesen können, welche grundsätzlichen Arten von Brillen es gibt. Allerdings gibt es auch noch zig unterschiedliche Formen, die Sie im Online Shop günstig kaufen können. Wenn Sie Brillen online kaufen wollen, dann werden Sie immer wieder Tipps und eine Hilfe von Experten finden, um Ihren persönlichen Testsieger zu finden. Dabei kommt es oft auch darauf an, wie die Brillengläser gestaltet sind. Wenn Sie beispielsweise eine Fehlsichtigkeit haben und diese mit einer Hornhautverkrümmung verknüpft ist, benötigen Sie eine torische Brille. Diese torische Brille ist so gefertigt, dass die Brillengläser besonders geschliffen sind. Wenn Sie beispielsweise in der Nähe eine andere Stärke benötigen, als wenn Sie in die Ferne schauen, dann können Gleitsichtbrillen bestellt werden. Eine Gleitsichtbrille hat meist einen fließenden Übergang von verschiedenen Sehstärken. Auf der Gegenseite steht die bifokale Brille. Diese Art der Brille hat einen zusätzlichen Glasbaustein eingebaut, durch welchen Sie in der Nähe besser schauen können. Wann sowas nötig ist, erfahren Sie bei Ihrem Optiker oder Arzt.

Die Brillengröße oder die Form der Fassung hängt dann aber von Ihren Wünschen ab. Haben Sie eine runde Gesichtsform, dann werden andere Fassungen genutzt, als wenn Sie ein sehr längliches Gesicht haben. Letztlich sollten Sie Brillen bewerten und viele verschiedene Brillengestelle ausprobieren. Haben Sie das gemacht, kommt es dann auf die Farbe an. Es gibt Brillen in orange, blau, braun, rot oder auch in grün. Die beliebtesten Farben sind laut einiger Ratgeber und einer Beratung im Online Shop aber klassische Farben – schwarz und silber dominieren hier. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Brille Ihnen genau steht, dann können Sie beim Optiker den Service in Anspruch nehmen und sich Hilfe holen. Die Beratung ist enorm wichtig. Allerdings können Sie auch online Brillen anprobieren. Hierfür gibt es eine Online Anprobe im Shop, bevor Sie sich eine Brille bestellen. Der Versand erfolgt im Anschluss.

Gesichtsform Brillenbeispiele
Eckige Gesichter Runde und ovale Brillengestelle
Runde Gesichter Eckige Brillengestelle
Ovale Gesichter Eckige Brillengestelle
Herzförmige Gesichter Ovale und runde Brillengestelle

Welche Hersteller gibt es?

Wenn Sie Damenbrillen oder Herrenbrillen bestellen oder Brillen online kaufen wollen, dann können Sie innerhalb einer Beratung eine Menge Hersteller finden. Dabei haben gerade bekannte Modemarken erkannt, dass es mit Brillen gutes Geld zu verdienen gibt. Neben einer Ray Ban Brille werden Sie also auch Brillen von Hugo Boss oder Chanel finden können. Diese Markenbrillen haben allerdings ihren Preis und sind nicht immer günstig. Zusammen mit passenden Gläsern können Markenbrillen also sehr teuer sein. Allerdings fallen die Gestelle auch immer wieder durch sehr schöne Formen auf. Egal ob in Holzoptik, aus Titan, in Metall oder als Rahmen, der durchsichtig ist. Welche Hersteller Sie nutzen können, sehen Sie in folgender Liste:

  • Marco Polo
  • Oakley
  • Emporio Armani
  • Kaulard
  • Tommy Hilfiger
  • Hugo Boss
  • Chanel
  • Gucci
  • Ralph Lauren
  • Burberry
  • Carrera
  • Prada
  • Dior
  • Dolce Gabbana
  • Esprit
  • Rodenstock
  • Lacoste
  • Joop
  • Porsche Design
  • Versace
  • Persol

Worauf sollte letztlich geachtet werden?

Sollten Sie eine Brille kaufen wollen, dann gibt es einige Punkte zu beachten. Wenn Sie eine Brille mit Sehstärke benötigen, dann sollten Sie einen Arzt und einen Optiker aufsuchen. Hier erhalten Sie eine umfangreiche Beratung und eine Hilfe, welche Brillenstärke Sie benötigen. Haben Sie diesen Service in Anspruch genommen, können Sie sich ein Brillengestell aussuchen. Wie dieses Gestell aussieht und wie die Brillengröße ist, können Sie sich selbst aussuchen. Online Brillen kaufen ist ganz einfach – Sie finden eine Reihe von Modellen im Online Shop. Wenn Sie die Richtige Brille gefunden haben, achten Sie auf die Qualität und bestellen Sie sich dann Ihren Testsieger! In einem Preisvergleich sehen Sie dann, wo es die besten Preise gibt.