Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

MTB-Brillen – so geht bei Ihrer Tour nichts ins Auge

MTB-BrillenFahren Sie gern mit dem Mountainbike und sind Sie in unwegsamem Gelände unterwegs, sollten Sie einen guten Schutz für Ihre Augen nicht vergessen. MTB-Brillen schützen nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Staub, Schmutz und Insekten. Damit die Freude an der Fahrt nicht getrübt wird, muss Ihr persönlicher MTB Brillen Testsieger einige Anforderungen erfüllen. Nehmen Sie einen MTB Brillen Test vor, sollten Sie auf ein geringes Gewicht achten. Die MTB-Brille sollte selbsttönend sein, um sich an die Lichtverhältnisse anzupassen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was Mountainbike-Brillen auszeichnen sollte und worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine MTB-Brille kaufen möchten.

MTB-Brillen Test 2024

Was ist eine MTB-Brille?

MTB-BrillenBei Fahrten mit dem Mountainbike oder BMX-Fahrrad sind Sie häufig mit hoher Geschwindigkeit in unwegsamem Gelände unterwegs. Schnell kann aufgewirbelter Sand ins Auge fliegen, was außerordentlich schmerzhaft ist und zu schweren Stürzen führen kann. Nicht anders sieht es mit Insekten aus, die im Auge landen können. Mountainbike-Brillen schützen davor und sollten zu Ihrer Outdoor-Ausrüstung gehören. Es handelt sich um eine spezielle Form der Fahrradbrille. Anders als eine einfache Fahrradbrille muss eine MTB-Brille für Downhill oder eine MTB-Brille für Enduro noch robuster sein.

In Ihrem persönlichen MTB Brillen Test sollten Sie darauf achten, dass die Brille nur ein geringes Gewicht hat. Sie muss gut sitzen, damit sie beim Downhill bei hoher Geschwindigkeit nicht vom Kopf fällt. Um nicht durch Schlamm, Sand und andere Fremdkörper beschädigt zu werden, sollte sie kratzfest sein. Im MTB-Brillen-Vergleich können Sie sich über die verschiedenen Modelle informieren, um die beste MTB-Brille zu finden. Helfen können Ihnen auch eine Empfehlung oder Erfahrungen von Kunden sowie Testberichte unabhängiger Institutionen.

Anwendungsbereiche für MTB-Brillen

Eine MTB-Brille können Sie mit und ohne Fahrradhelm nutzen. Sie sollten bei Fahrten mit dem Mountainbike nicht auf einen Helm verzichten. Gut geeignet ist auch ein Fullface-Helm, der das gesamte Gesicht schützt, bei dem jedoch die Augen frei sind. Sie können eine MTB-Brille für den Fullface-Helm nutzen, die sich in den Helm integrieren lässt und über ein Kopfband verfügt. Für Kinder gibt es MTB-Brillen, die zu einem Fullface-Kinderhelm passen. Es gibt verschiedene Anwendungsbereiche für Mountainbike-Brillen:

  • Fahrten mit dem Mountainbike
  • Fahrten mit dem BMX-Rad oder Dirt-Bike
  • Fahrten mit dem Rennrad
  • Fahrten mit dem Fahrrad, auch wenn es sich um ein normales Herrenrad, Damenrad oder Kinderfahrrad handelt

Verschiedene Arten von MTB-Brillen

Bei den MTB-Brillen gibt es verschiedene Formen, wie die Tabelle zeigt:

Form Beschreibung
MTB-Brille mit Bügeln und zwei separaten Gläsern Bügel sorgen für einen perfekten Sitz. Eine solche Brille ist leicht und für Damen und Herren verfügbar. Sie eignet sich hervorragend für Radfahrer. Die Gläser sind selten rund, sondern meistens eckig.
MTB-Brille mit Bügeln und Monoglas Auch bei dieser MTB-Brille für Downhill oder MTB-Brille für Enduro sorgen Bügel für einen perfekten Sitz. Ein großes Sichtfeld ist durch das einzelne große Glas vor beiden Augen gewährleistet. Schlitze im oberen Bereich des Glases sorgen für eine gute Belüftung.
MTB-Brille mit Kopfband Diese MTB-Brille für den Fullface-Helm sitzt perfekt und sorgt mit dem Monoglas für ein großes Sichtfeld. Um das Glas herum sollte sich ein Schaumgummipolster zum Schutz vor schmerzhaften Druckstellen im Gesicht befinden. Sinnvoll ist auch ein Nasenschutz.

Tipp: Suchen Sie nach einer MTB-Brille für Fullface, ist auch eine Crossbrille geeignet. Sie wird bei Motocross und Enduro getragen und passt mit dem verstellbaren Kopfband gut unter den Helm. Alternativ dazu können Sie einen Helm mit Brille in Kombination kaufen.

MTB-Brillen für verschiedene Zielgruppen

MTB-Brillen können Sie für verschiedene Zielgruppen kaufen:

  • Eine MTB-Brille für Damen hat eine zierliche Form und ist in vielen Farben und Farbkombinationen verfügbar. Die Gläser sind etwas kleiner als bei den Brillen für Herren.
  • Eine MTB-Brille für Herren hat größere Gläser als die Damenbrille. Sie ist breiter und hat zumeist eckige Gläser. Oft haben diese Brillen für Biker dunkle Farben.
  • Eine MTB-Brille für Kinder ist leicht, hat kleine Gläser und zumeist ein verstellbares Kopfband. Sie hat oft grelle, kindgerechte Farben.

Die Rahmen von MTB-Brillen bestehen häufig aus leichtem Kunststoff oder aus Titan. Verfügt die Brille über ein Kopfband, besteht es aus Textilmaterial, das zumeist beschichtet ist. Das Material für die Gläser der MTB-Brillen ist nicht Glas, sondern der Kunststoff Polycarbonat, der bruchsicher und leicht ist.

Verschiedene Arten von Gläsern bei MTB-Brillen

Eine gute MTB-Brille muss über hochwertige Gläser verfügen. In einem MTB-Brillen-Vergleich erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Gläsern. Die MTB-Brille sollte selbsttönend sein, um sich an die verschiedenen Lichtverhältnisse anzupassen. Sie erhalten auch eine MTB-Brille, die klar ist. Sie schützt vor Wind und Fremdkörpern, aber nicht vor der Sonne. Die Tabelle zeigt, welche Arten von Gläsern es gibt:

Glasart Eigenschaften
verspiegelt Die Gläser spiegeln auf der Vorderseite. Auf der Rückseite sollten sie zum Schutz vor Reflexionen entspiegelt sein.
entspiegelt Sind die Gläser entspiegelt, bieten sie einen guten Schutz vor Reflexionen.
polarisiert Polarisierte Gläser haben einen chemischen Filter, der vor Reflexionen schützt.

Tipp: Achten Sie in Ihrem persönlichen MTB Brillen Test unbedingt darauf, dass die Gläser über einen UV-Schutz verfügen, beispielsweise bei der MTB-Brille von 100 Prozent. Nur so können Sie Augenschäden durch UV-Strahlung vermeiden.

Sehstärken bei der MTB-Brille

Sind Sie Brillenträger, können Sie von wenigen Herstellern eine MTB-Brille mit Sehstärke erhalten, als klare MTB-Brille oder als selbsttönende MTB-Brille. Die vorhandenen Gläser können durch Gläser in Sehstärken ausgetauscht werden, doch ist die Auswahl an Sehstärken oft nur gering. Als Alternativen können Sie MTB-Brillen mit Clip-in-System in Ihrer Sehstärke oder für Korrektionsbrillen kompatible MTB-Brillen kaufen.

Vor- und Nachteile von MTB-Brillen

MTB-Brillen sollten in Ihrer Ausrüstung für Outdoor-Touren nicht fehlen, da sie vor Wind, Schmutz und Sonne schützen. Sie sind leicht und sitzen perfekt.

  • geringes Gewicht
  • perfekte Passform
  • passen sich der Helligkeit an
  • guter Schutz vor Wind, Sonne und Fremdkörpern
  • für Fahrten mit dem Mountainbike, aber auch mit dem Fahrrad geeignet
  • bruchsichere Gläser
    • nur selten in Sehstärke verfügbar
    • nicht mit jedem Helm kompatibel

Kaufkriterien für MTB-Brillen

Für MTB-Brillen finden Sie manchmal Angebote bei Decathlon im Sale, doch nicht immer ist Ihr persönlicher MTB Brillen Testsieger darunter. Sie können Ihre MTB-Brille auch im Online-Shop bestellen, wo der Versand schnell erfolgt. Bem Kauf einer MTB-Brille sind die folgenden Kriterien wichtig:

  • geringes Gewicht, damit die Brille nicht belastet
  • Schaumgummiprofil bei einer Brille mit Kopfband, um Druckstellen zu vermeiden
  • Belüftung, damit die Brille nicht beschlägt
  • großes Sichtfeld
  • bei Brillen mit Kopfband verstellbares und beschichtetes Kopfband
  • Kompatibilität mit Ihrem Helm
  • Bruchsichere Gläser
  • UV-Schutz und Entspiegelung bei den Gläsern

Hersteller von MTB-Brillen

Es gibt verschiedene MTB-Brillen-Marken. Ein Preisvergleich zeigt Ihnen die Preise und Ausstattungsvarianten der verschiedenen Marken, sodass Sie eine MTB-Brille günstig kaufen können. Beliebt sind die MTB-Brille von 100 Prozent, die MTB-Brille von Oakley, die MTB-Brille von POC, aber auch jene von O’Neal oder UVEX.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

MTB-Brillen - welche sind die besten?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Brillen.org folgende Modelle bzgl. "MTB-Brille" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Alpina, RAVS, UVEX.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Das günstigste Produkt für "MTB-Brillen" auf Brillen.org kostet ca. 15 Euro und das teuerste Produkt ca. 100 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 29 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie MTB-Brillen - die aktuelle Top 9

Hier finden Sie die aktuelle Top 9 vom MTB-Brille Test auf Brillen.org für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu MTB-Brille
ModellnameTypen/KategorienUrteilVor- und NachteileOnline-PreisZum Test
  Swiss Eye Sportbril...
  Swiss Eye Sportbril... Test
z.B. Schießbrille, Arbeitsplatzbrille, MTB-Brille4 Sterne
(gut)
gute Qualität, drei Paar Wechselgläser, verstellbare Bügel
eher nicht für Handwerks-Arbeiten mit Funkenflug geeignet
etwa 31 €» Details
  DUCO Herren Sportbr...
  DUCO Herren Sportbr... Test
z.B. Rennrad-Brille, Angelbrille, Schnelle Brille4 Sterne
(gut)
Schönes Design, Hoher Tragekomfort
Entspiegelung nicht überzeugen, Beschichtung löst sich ab
etwa 27 €» Details
Alpina Twist Four VL+
Alpina Twist Four VL+ Test
z.B. Sportsonnenbrille, Schnelle Brille, Sportbrille4.5 Sterne
(sehr gut)
beschlägt nicht, weiche Nasenpads
zusammengeklappt sehr sperrig, Bügel recht hart
etwa 100 €» Details
RAVS RADBRILLE
RAVS RADBRILLE Test
z.B. Beachvolleyball Brille, blaue Brille, Outdoorbrille4 Sterne
(gut)
Sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, Angenehm zu tragen
Statt einem Case wird ein Beutel mitgeliefert.
etwa 18 €» Details
RAVS SPORTBRILLE RADBRIL...
RAVS SPORTBRILLE RADBRIL... Test
z.B. Laufbrille, Outdoorbrille, Schnelle Brille4 Sterne
(gut)
Ansprechende Optik, Hochwertig verarbeitet
etwa 18 €» Details
RAVS SPORTBRILLE (schwar...
RAVS SPORTBRILLE (schwar... Test
z.B. Angelbrille, Sportsonnenbrille, MTB-Brille4 Sterne
(gut)
Umfangreiche Ausstattung, Ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Brille lässt oben einen Spalt, der Sonnenstrahlung durchlässt.
etwa 18 €» Details
  Bosch Professional ...
  Bosch Professional ... Test
z.B. rote Brille, Polbrille, MTB-Brille4 Sterne
(gut)
Guter Preis, Großer Einsatzbereich
Erkennt nicht jeden Laser
etwa 15 €» Details
UVEX sportstyle 204 Sonn...
UVEX sportstyle 204 Sonn... Test
z.B. Angelbrille, Sportsonnenbrille, Polbrille4 Sterne
(gut)
in vielen verschiedenen Farben erhältlich, eng am Gesicht anliegend und somit gut für Sport tauglich, bequeme Soft-Bügel, günstiger Preis
mehrere Beschwerden über schlechte Qualität insbesondere der Bügel
etwa 15 €» Details
  Rapid Eyewear SONNE...
  Rapid Eyewear SONNE... Test
z.B. weiße Brille, Polbrille, MTB-Brille4 Sterne
(gut)
praktische Überbrille gegen Sonne für Brillenträger, mit polarisierten Gläsern, recht leicht im Gewicht
in der Einheitsgröße nicht für jeden passend
etwa 20 €» Details
Die Daten stammen vom 21.06.2024.

Lesen Sie jetzt weiter:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
MTB-Brillen – so geht bei Ihrer Tour nichts ins Auge
Loading...

Kommentar veröffentlichen