Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Runde Brillen – derzeit wieder groß angesagt

Runde BrillenVintage ist nicht nur in Sachen Möbel und Kleidung angesagt. Im Laufe der letzten Jahre gab es in puncto Form, Farbe und Ausprägung der verschiedenen Brillenfassungen einen regen Wandel. Während vor einigen Jahren noch vor allem eckige und klobige Brillen total angesagt waren, geht der Trend seit geraumer Zeit wieder in Richtung runde Brille. Zwar ist die runde Brille wieder groß im Kommen, jedoch nicht mehr ganz so massiv, sondern der Trend geht derzeit doch eher in Richtung leichter Brillen, welche mit einer schmalen Fassung aufwarten. Dies bedeutet allerdings nicht etwa, dass breite Fassungen ganz von der Bildfläche verschwinden werden. Auch geht der Trend inzwischen doch eher von übergroßen zu kleineren Fassungen, welche doch eher durch Details auffallen denn durch ihre Größe. Minimalismus spielt also wieder eine große Rolle.

Runde Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 27 von 27

sortieren nach:

Raster Liste

Farbenfrohe runde Brille vs. kühle und gedeckte Brille

Runde BrillenNicht nur, dass immer mehr die Brille rund wird, auch in puncto Farbe hat sich sowohl bei den Damen als auch bei den Herren einiges getan. Während im Jahr 2016 noch grelle, kräftige Farben angesagt waren, sind es inzwischen doch eher matte und kühle Farbtöne, wie zum Beispiel Grau, Blau oder Silber. Auch Erdtöne wie Rot und Braun sind wieder mehr angesagt, ebenso finden sich bei Apollo, Fielmann und Co. auch die Farben Gold und Schwarz. Doch viele Menschen, deren Brille rund ist, möchten dennoch keine einfarbigen Fassungen. Für diese gibt es entsprechende Brillen die mit entsprechenden Mustern versehen sind. Viele Hersteller von runden Brillen arbeiten inzwischen auch mit mehrschichtigem Acetat, durch welches sie ein richtig schönes Farbenspiel zaubern können. Solche Brillen stehen allerdings nicht jedem Typ gleichermaßen. Wichtig ist, dass Sie sich bei der Wahl einer Brillenfarbe stets für eine Variante entscheiden, die zu Ihnen passt. Dabei spielt unter anderem auch die Haarfarbe oder auch das Geschlecht eine wesentliche Rolle, doch auch die Hautfarbe sollten Sie unter keinen Umständen unbeachtet lassen. Manchmal kann es auch sehr interessant sein, wenn die Brille rund durchsichtig, also transparent, ist.

Farbenfrohe runde Brille Kühle und gedeckte runde Brille
  • für Damen und Herren geeignet
  • nicht nur als einfarbige Fassung erhältlich, sondern in vielen bunten Kombinationen
  • häufig auch mehrschichtes Acetat möglich, wodurch sich ein zauberhaftes Farbspiel ergibt
  • der heutige Trend geht eher in Richtung kühlerer Farbtöne
  • nicht jedem Typ stehen diese Arten von Brillen
  • bei diesen Stilen ist es einfacher, eine passende Brille für den eigenen Geschmack zu finden
  • gedeckte und kühle Farben sind derzeit besonders angesagt
  • im Vergleich zu auffälligen und bunten Farben, lassen sich gedeckte Farben besser zum Outfit kombinieren
  • wenn es Ihnen ums Auffallen geht, dann sind bunte Farben besser als kühle und gedeckte Farben geeignet

Von der Holzbrille zur Brille rund Metall

In Sachen Material stehen Ihnen bei einer Brille die verschiedensten Rohstoffe zur Auswahl. Während den einen beispielsweise eine Stein- oder Holzbrille rund sehr gut gefällt, da diese besonders nachhaltig hergestellt werden können, entscheiden sich andere wiederum für Modelle aus Acetat. Eine Brille rund Metall kann aber inzwischen immer häufiger punkten, wie etwa solche aus Titan.

Runde Brille rundes Gesicht – wirklich sinnvoll?

Generell gibt es verschiedene Gesichtsformen, von zu Beispiel länglich oval über eckig oder herzförmig bis hin zu rund. Doch nicht jede Brillenform ist für eine runde Gesichtsform gleichermaßen gut geeignet, ebenso auch nicht jede Farbe. Was Sie im Idealfall vermeiden sollten, ist die Kombination runde Brille rundes Gesicht. Wenn eine Brille runde Gläser hat, dann wirkt ein rundes Gesicht automatisch noch runder, weshalb Sie nach Möglichkeit in diesem Fall keine runde Brille kaufen sollten. Dabei spielt es grundsätzlich keine Rolle, ob die runde Brille nun einen dicken Rahmen hat oder ob die Gläser randlos eingefasst sind. Handelt es sich beispielsweise lediglich um eine Lesebrille, die Sie nur gelegentlich tragen und sollten Ihnen runde Brillen generell gefallen, dann kann durchaus natürlich auch die Lesebrille rund sein, sofern Ihnen persönlich dies nicht allzu viel ausmacht.

Wie breit darf die Brille ausfallen?

Nicht nur die Form, sondern auch die Breite des Gesichts kann von Person zu Person völlig verschieden sein. Grundsätzlich sollte die Brille niemals zu breit, aber auch nicht zu schmal ausfallen. Die Brille sollte im Idealfall in etwa so breit sein wie das Gesicht, weshalb sie ungefähr in Höhe der Wangenknochen enden sollte. Allerdings gilt dies nur für „normale“ Brillen, nicht jedoch für eine runde Brille. Hat eine Brille runde Gläser, dann sollte die Fassung generell etwas schmaler ausfallen.

Der Augenabstand

Beim einigen Menschen haben die Augen einen recht großen Abstand zueinander, bei anderen hingegen liegen sie näher beieinander. Geht es darum, eine runde Brille kaufen zu wollen, dann sollten Sie dies unbedingt berücksichtigen, denn der Augenabstand kann durchaus mithilfe einer Brille ein wenig kaschiert werden. So können Sie zum Beispiel einen etwas größeren Augenabstand durch einen kräftigeren Mittelsteg harmonisieren, während Sie bei eng beieinander liegenden Augen zu einer Fassung greifen sollten, die entweder außen recht kräftig ist oder aber entsprechend kräftige Bügel hat.

Sonnenbrille rund

Wer generell großen Gefallen daran hat, dass seine Brille rund ist, für den muss für gewöhnlich auch die Sonnenbrille rund sein. In der Tat ist eine runde Sonnenbrille ein echtes Trendaccessoire, auf das unter anderem schon viele Prominente, wie zum Beispiel John Lennon und Yoko Ono, vertraut haben. Aufgrund ihrer weichen, geschwungenen Form hebt sich eine runde Sonnenbrille ganz klar von den klassischen Brillenformen ab und schmeichelt beinahe jeder Gesichtsform. Beinahe jedes große Brillenlabel führt inzwischen seine eigenen runden Sonnenbrillen, wie zum Beispiel Chanel, Armani, Gucci, Lindberg, Ray Ban oder Marco Polo. Auch BOSS und Prada führen eigene Modelle, ebenso wie die deutlich preisgünstigere Marke BeYu.

Wem stehen runde Sonnenbrillen eigentlich?

Eine runde Sonnenbrille passt im Grunde genommen zu beinahe jeder Gesichtsform, ob nun eckig, oval, rund, herzförmig oder länglich. Doch nicht auf jede Gesichtsform wirkt sich eine runde Sonnenbrille gleichermaßen aus. So wirkt zum Beispiel ein eckiges oder ovales Gesicht durch eine runde Sonnenbrille wesentlich weicher. Einzig Menschen mit einem besonders runden Gesicht sollten sich doch besser von einer runden Sonnenbrille distanzieren, da ihr Gesicht dadurch noch mehr betont wird und somit noch runder wirkt.

Runde Brille günstig kaufen – darauf sollten Sie achten

Wenn Sie eine runde Brille günstig kaufen möchten, dann gibt es ein paar Punkte, die Sie beachten sollten. Eine Brille ist in der Regel etwas, das Sie jeden Tag tragen werden. Deshalb ist es in erster Linie wichtig, dass Sie sich mit Ihrer neuen Brille rundum wohlfühlen. Dazu gehört unter anderem, dass Sie sich unter den unzähligen verschiedenen Modellen, die es auf dem Markt gibt, eines heraussuchen, dessen Fassung Ihrem Gesichtstyp optimal schmeichelt. Die runde Brille ist in diesem Punkt ein absoluter, äußerst beliebter Klassiker, der vor allem bei markanten Gesichtsformen besonders gut zur Geltung kommt.

Selbst unter den runden Brillen gibt es deutliche Unterschiede. Mögen Sie es zum Beispiel eher dezent, dann empfiehlt es sich, auf einen Rahmen zu verzichten und stattdessen zu einem rahmenlosen Gestell zu greifen, bei dem die geschliffenen Gläser direkt sichtbar sind. Eine rahmenlose runde Brille passt für gewöhnlich zu jedem beliebigen Anlass. Brillenträger, die bereits seit vielen Jahren eine Brille tragen, entscheiden sich oftmals für ein farbenfrohes Modell, durch welches die Brille ein tolles Accessoire für das Gesicht wird.

Für viele Menschen spielt unter anderem der Preis eine große Rolle, weshalb sich immer mehr Brillenträger dazu entscheiden, ihre neue Brille in einem Online Shop auszusuchen und diese anschließend auch direkt online bestellen. In der Tat ist der Einkauf im Internet auch eine echte Alternative zum Outlet, auch wenn hier oftmals noch Kosten für den Versand hinzukommen.

Tipp: Viele Betreiber von Internet Shops bieten immer wieder moderne und angesagte Modelle im Sale an, wodurch diese teilweise enorm billig werden. Doch auch nicht rabattierte runde Brillen können Sie richtig günstig im Internet bestellen. Über einen Preisvergleich finden Sie einen Anbieter, der das von Ihnen gewünschte Modell zum besten Preis anbietet.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  2. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  3. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  4. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  5. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  6. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  7. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  8. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  9. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  10. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  11. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  12. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht
  13. Aquazon Brillen – hochwertige Taucherbrillen für Ihr Unterwasserabenteuer
  14. 3M Brillen – der Experte, wenn es um Schutzbrillen geht
  15. Tifosi Brillen – bietet für jeden die passende Sonnenbrille