Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hornbrillen – vom Klassiker über den Außenseiter bis hin zum Trendsetter

HornbrillenDie Hornbrille, die heute wegen einiger Trendsetter und dem beliebten Nerd-Look ein Revival in Sachen Mode durchlebt, war nicht immer so angesagt. Zeitweise wurde sie sogar mit Außenseitern in Verbindung gebracht, weshalb man sich mit ihr unbeliebt machen konnte. Doch aus was besteht eine Hornbrille heute überhaupt? Handelt es sich bei jeder Hornbrille um ein Unikat? Und wodurch zeichnen sich die Brille Horn Modelle aus? Wir vermitteln Ihnen Details zur Geschichte der Hornbrille und klären Sie auch zu allem auf, was Sie zu der Brillenart wissen müssen.

Hornbrille Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Aus was bestehen Hornbrillen?

HornbrillenFrüher bestand eine Hornbrille immer aus echtem Horn, das von Rindern oder gar Hirschen gewonnen wurde. Da dieses immer eine ganz eigene Struktur und Verfärbung aufwies, handelte es sich bei jeder Brille aus Horn auch um ein Unikat, dass zwar anderen Brillen in der Form glich, aber durch seine Erscheinung dennoch als Einzelstück galt. Heute wird eine Hirnbrille längst nicht mehr nur aus echtem Horn gefertigt. Meist bestehen heutige Hornbrille Modelle aus Celluloseacetat und werden lediglich wegen ihres massiven Rahmens und der bräunlich-dunklen Färbung als Hornbrille bezeichnet. Denn für eines sind Hornbrillen besonders bekannt: da die damaligen Modelle noch aus echtem Horn bestanden und daher massiver ausfielen, waren sie auch besonders schwer – Varianten mit dickem Rahmen und einer optischen Schwere werden daher auch heute noch als Brille Horn Modelle bezeichnet.

Die Geschichte der Brille aus Horn – beliebt oder doch nicht?

Die Brille aus Horn wurde in den 1920er Jahren bekannt und wurde zunächst von dem ein oder anderen bekannten Komiker zur Darstellung seiner Charaktere genutzt – in den 1950er und 60er Jahren verbreitete die Hornbrille sich allerdings mehr und mehr in der Politik und Wirtschaft, sodass sie hier schnell für ernstzunehmende Personen und Intellekt stand. Auch Ärzte und Professoren setzen aus diesen Gründen immer mehr auf das Elite-Modell.

Allerdings begannen die Brillenhersteller ab 1960 mehr auf unaufdringliche Brillengestelle zu setzen, die schmaler, eleganter und leichter konzipiert wurden und daher mehr Komfort bieten konnten. So wurden die Hornbrille Herren und Hornbrille Damen Modelle langsam verdrängt. Die neuen Gestelle der Marken erwiesen sich außerdem schnell als so beliebt, dass sie trotz der höheren Preise gerne gekauft wurden – eine Hornbrille hingegen wurde noch von der Krankenkasse bezahlt und galt daher schnell als „Kassengestell“, das nur Personen trugen, die sich nichts Besseres leisten konnten oder wollten. Aus diesem Grund galt die Hornbrille rund oder eckig auch schnell als Nerd Brille, die vor allem Klassenstreber und Außenseiter bestückten (was auch in zahlreichen Filmen aufgenommen und verkörpert wurde).

Heute erfreuen sich die Brille Horn Modelle eines Mode-Comebacks und werden vor allem gerne zu dem beliebten Nerd- oder Hipster-Look getragen. Dafür müssen die Varianten längst nicht mehr aus Horn bestehen, da Acetat sich oft als leichter und daher komfortabler erweist. Das Stil-Accessoire wird nicht nur für Brillenträger angeboten, sondern kommt mittlerweile auch als Hornbrille ohne Stärke daher und eignet sich daher besonders gut, um den eigenen Look zwischendurch abzurunden oder aufzupeppen.

Wer kann die Brille aus Horn am besten tragen?

Was früher in der Modewelt überhaupt nicht gut ankam, ist heute besonders beliebt geworden – hierbei gilt, je größer und auffälliger die Hornbrille, desto besser. Doch wie bei jedem anderen Brillengestell ist es auch bei der Hornbrille der Fall, dass die Form zum Gesicht des Trägers passen muss – sonst sieht das Ganze schnell unharmonisch aus. Doch zu welcher Gesichtsform passen die runden Oversize-Hornbrillen? Und wie sieht es überhaupt mit eckigen Modellen aus?

Hornbrillen Modell Für wen geeignet?
eckiges Modell Wer eine eckige Hornbrille Damen oder Hornbrille Herren Variante ergattern konnte, kann diese am besten zu einem runden oder auch ovalen Gesicht kombinieren. Das liegt daran, dass die Hornbrille Retro so einen schönen Kontrast bilden und das Gesicht unter anderem schmaler schummeln kann, aber auch Konturen bietet.
runde oder ovale Hornbrille Umgekehrt sollte eine Hornbrille rund eher von kantigen Gesichtsformen wie herzförmigen oder eckigen Gesichtern getragen werden. Hier werden die Gesichtszüge nämlich weicher gezeichnet, was sehr vorteilhaft sein kann.
Wayfarer Modell Mit einem Wayfarer-Modell unter den Hornbrillen kann man übrigens in Sachen Gesichtstyp kaum etwas falsch machen, da diese nicht ganz rund, aber auch nicht sehr eckig sind. Durch ihre Form stehen sie sowohl kantigen, als auch runden, herzförmigen und ovalen Gesichtsformen gut.

Welche Vor- und Nachteile können Brille Horn Ausführungen verzeichnen?

Eine Hornbrille Retro Variante ist heute wieder voll und ganz in Mode und zählt daher in ihren vielen Ausführungen zu den gerne gekauften Brillenmodellen. Aus diesem Grund haben es sich einige Hersteller zur Aufgabe gemacht, Nerdbrillen und Brillen in Hornoptik anzubieten, die aber aus Holz, Stein und ähnlichen Materialien wie beispielsweise Schiefer bestehen. Wer heute Hornbrillen kaufen möchte, kann von einigen Vorteilen profitieren, wird eventuell aber auch Nachteile in Kauf nehmen müssen. Hierbei handelt es sich um die Vorzüge und Nachteile einer echten Brille Horn Variante, die aus Büffel-, Rinder-, oder gar Hirsch-Horn besteht.

  • Hornbrillen sind deutlich robuster und haben einen stabilen Rahmen, der nicht sehr leicht bricht.
  • Viele Modelle sind aus einem hautverträgliches Material gefertigt, das vor allem Allergikern zugute kommt.
  • Bei echten Hornbrillen handelt es sich um echte Unikate, die teilweise in mühevoller Handarbeit hergestellt wurden..
  • Viele Hornbrillen können individuell angepasst werden wodurch ein optimaler Sitz ermöglicht wird.
  • Bei richtiger Pflege haben Hornbrillen eine lange Lebensdauer.
  • Brillen aus Horn sind mittlerweile deutlich teurer als Modelle aus Kunststof oder Acetat.
  • Wenn es sich um eine Hornbrille aus echten Horn handelt, benötigt diese eine aufwendige Pflege.
  • Das Material von echten Hornbrillen kann austrocknen und verträgt starke Feuchtigkeit nicht gut.

Wie pflege ich eine Hornbrille richtig?

Wenn Sie Hornbrillen kaufen möchten, müssen Sie auf lange Sicht auch mit einer etwas aufwendigeren Pflegeprozedur rechnen. Da es sich hierbei um ein Naturmaterial handelt, sollte Horn keinesfalls mit Reinigungsmitteln in Berührung kommen – auch eine Ultraschallreinigung, die man beim Optiker vornehmen lassen kann, ist für das Material nicht geeignet. Doch wie reinige und pflege ich das Brille Horn denn nun?

Ist Ihre Brille aus Horn schmutzig geworden, sollten Sie diese ganz einfach mit klarem Wasser abspülen und sanft reinigen. Tupfen Sie die Feuchtigkeit anschließend sorgfältig ab. Anschließend können Sie das Material mit einer fetthaltigen Pflege einreiben, damit dieses nicht austrocknet – sonst könnte die Brille leichter brechen. Am besten geeignet sind Varianten wie Vaseline oder Melkfett, aber auch für Hornbrillen speziell angefertige Mischungen sind in Ordnung.

Hinweis: Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie Ihre Brille nicht über einen längeren Zeitraum in der Sonne liegen lassen – auch das begünstigt das Austrocknen.

Die richtige Hornbrille Pflege ist also wichtig, um die Langlebigkeit des Materials zu gewährleisten und dafür zu sorgen, dass Ihre Brille nicht einfach brechen kann. Sie können bei Bedarf auch die Hornbrille polieren und hierfür das Ölen einsetzen, beispielsweise mit einem rein pflanzlichen Öl.

Bei welchen Marken sind Hornbrillen erhältlich?

In nahezu jedem Online Shop für eine Sonnenbrille oder Lesebrille gibt es unzählige Modelle, die von ganz verschiedenen Herstellern stammen – das ist auch bei Hornbrillen aller Art der Fall. Ob Sie nun eine Brille aus echtem Horn online bestellen möchten oder lieber nach einer Sonnenbrille und Korrekturbrille in Hornoptik suchen, die Auswahl wird Ihnen sicher das Richtige bieten. Dabei erhalten Sie Hornbrillen echter Art und aus anderen Materialien bei Marken wie:

  • Ralph Lauren
  • Ultralight Classics
  • Ray-Ban (besonders beliebt ist die Ray-Ban Hornbrille im Wayfarer-Design)
  • Tommy Hilfiger
  • Marc O´Polo
  • Humphreys
  • Esprit
  • Police
  • BOSS
  • Mexx
  • Diesel
  • Burberry
  • VOGUE Eyewear
  • Eric Lauer (in Frankfurt am Main ansässig und fertigt unter anderem echte Hornbrillen)
  • Lindberg

Ob Hornbrille für Männer, Damen oder Kinder – eine Nerdbrille kann heute aus jedem Look etwas Besonderes machen und von einem guten Selbstbewusstsein zeugen. Ob ein rund Herren Modell, eine Sonnenbrille dieser Art für Herren oder Damen oder gar eine schmale Variante für den Alltag – Sie müssen die Varianten nicht unbedingt für einen hohen Preis erstehen. Zwar sind Brillen aus echtem Horn dem Preisvergleich nach deutlich teurer, als Varianten aus Kunststoff, dafür kann man beispielsweise eine Ray-Ban Hornbrille aus Kunststoff mit Horn-Optik günstig kaufen. Mit etwas Glück findet sogar gerade ein Sale statt, wodurch die Modelle besonders billig erscheinen und sich trotz der Kosten für den Versand noch günstig kaufen lassen. So können Sie von der beliebten Optik profitieren, ohne sich verausgaben zu müssen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. C-Line Brillen – innovative Produkte für den Outdoor-Liebhaber
  2. ATTCL
  3. Marc O’Polo
  4. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  5. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  6. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  7. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  8. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  9. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  10. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  11. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  12. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  13. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  14. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  15. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht