Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schwimmbrillen – schützen Sie Ihre Augen vor Chlor und Keimen

SchwimmbrillenNiemand bekommt gerne Chlor in die Augen. Eine Schwimmbrille für Erwachsene oder Kinder bietet einen geeigneten Schutz und hält auch Keime aus dem Schwimmbadwasser vom Augapfel fern. Darüber hinaus kann sie die Sicht unter Wasser verbessern, was für mehr Sicherheit im Schwimmbad sorgt. Es gibt sogar spezielle Schwimmbrillen mit Sehstärke, sodass auch eine Kurzsichtigkeit nicht hinderlich ist. Damit Sie nicht aus Versehen die falsche Schwimmbrille aussuchen, haben wir alle wichtigen Aspekte für Sie zusammengefasst und wichtige Kaufkriterien wie die Art der Gläser oder die Zusatzausstattung näher für Sie beleuchtet. Außerdem geben wir Ihnen die Empfehlung, online nach der passenden Schwimmbrille mit Sehstärke zu suchen. Entdecken Sie das umfangreiche Angebot verschiedener Hersteller, machen Sie einen Preisvergleich und finden Sie hoffentlich ein günstiges und hochwertiges Modell.

Schwimmbrillen Test 2024

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

Welche Gläser sollte eine gute Schwimmbrille besitzen?

SchwimmbrillenSchwimmbrillen in Groß und Klein begleiten Sie ins Schwimmbad, in Meer oder an den Badesee. Auch für den Schwimmunterricht in der Schule sind sie geeignet. Sie verhindern, dass Wasser in Ihre Augen gelangt, und bieten Ihnen zugleich eine ordentliche Sicht, obwohl diese auch immer vom Wasser selbst abhängt. Im Schwimmbad sehen Sie mit Ihrer Schwimmbrille im Vergleich mehr als im Meer oder in einem trüben See. Modelle für Damen und Herren können rund oder eckig und mit oder ohne Nasenschutz ausgestattet sein. Auch die Gläser unterscheiden sich in gewissen Punkten voneinander. Demzufolge können Schwimmbrillen für Erwachsene verschiedene Eigenschaften besitzen, die Sie bei der Kaufentscheidung unbedingt berücksichtigen sollten. Testberichte im Internet sollten zum Beispiel die folgenden Arten von Gläsern behandeln:

  • entspiegelt
  • verspiegelt
  • polarisiert
  • mit UV-Schutz
  • mit Beschlagschutz

Ein Beschlagschutz ist immer sinnvoll. Sonst sehen Sie nämlich schnell nichts mehr. Laut Stiftung Warentest gibt es einige Brillen, die binnen weniger Augenblicke beschlagen. Ein UV-Schutz ist von Vorteil, wenn Sie auch draußen unterwegs sind. Gleiches gilt für polarisierte Gläser.

Achtung: Mit einer Schwimmbrille ist kein Druckausgleich möglich. Deswegen kommt es im Inneren zu einem Unterdruck. Zu tief sollten Sie damit also nicht tauchen. Wagen Sie sich auf keinen Fall tiefer als 2 Meter unter die Wasseroberfläche.

  • schützen die Augen
  • ermöglichen eine bessere Sicht
  • können bei der Wassergewöhnung helfen
    • kein Druckausgleich mit der Schwimmbrille möglich

Aus welchen Materialien bestehen Schwimmbrillen?

Laut Schwimmbrillen Tests werden zum Beispiel Silikon und PVC für die Herstellung verwendet. Beides sind sehr strapazierfähige Materialien. Das Band um den Kopf besteht in der Regel aus einem elastischen Gummiband, sodass die Brille straff sitzt. Für Kinder kann eine Schwimmbrille mit Stoffband sinnvoller sein. Die bietet einen hohen Tragekomfort, denn wenn das Band einmal verrutscht, zerrt es nicht unangenehm an den Haaren.

Welche Schwimmbrille ist die beste für mich?

Damit Sie auch wirklich die richtige Schwimmbrille kaufen, geben wir Ihnen hier ein paar Infos zu den verschiedenen Subtypen, die bei Schwimmbrillen Tests im Internet eine Rolle spielen können.

Typ Beschreibung
Schwimmbrille mit Schnorchel Bei einem Urlaub am Strand ist eine Schwimmbrille mit einem separaten Schnorchel (auch Schnorchelbrille genannt) sinnvoll. Damit können Sie tauchen und zugleich Luft bekommen, während Sie die Fische und andere Meereslebewesen bestauben.
Schwimmbrille mit Nasenschutz Wenn Sie beim Schwimmen ständig Chlor oder Salz in die Nase bekommen, können Sie eine Schwimmbrille kaufen, die das Wasser nicht nur von Ihren Augen, sondern auch von Ihrer Nase fernhält. Schwimmbrillen mit Nasenschutz für Erwachsene oder Kinder sind bei verschiedenen Marken erhältlich.
Schwimmbrille für Kurzsichtige Bei einer starken Kurzsichtigkeit ergibt eine Schwimmbrille nur Sinn, wenn sie mit der entsprechenden Sehstärke ausgestattet ist. Zum Glück gibt es einige Modelle mit Korrekturglas. Üblicherweise können Sie Schwimmbrillen mit den Sehstärken -2,0 bis -8,0 bestellen.
Profi-Schwimmbrille Beim Profisport geht es darum, möglichst wenig Wasserwiderstand zu leisten. Deswegen sind Schwimmbrillen für Profi-Schimmer auch besonders klein. Sie besitzen keinen Nasenschutz, sondern bedecken nur die Augen. Durch ein Gummiband liegen sie eng am Kopf, sodass Sie nicht verloren gehen.

Tipp: Für den Kauf einer Schwimmbrille für Brillenträger sollten Sie Ihre Dioptrien-Zahl kennen. Die finden Sie in der Regel auf Ihrem Brillenpass. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Brillen mit Sehstärken gesammelt haben, aber glauben, dass Sie kurzsichtig sind, sollten Sie erst einmal einen Sehtest beim Optiker machen.

Schwimmbrillen in verschiedenen Farben

Bei Ihrem Schwimmbrillen-Vergleich darf auch gerne das Design ein wichtiges Kriterium sein. Zum Beispiel können Sie sich eine Brille zum Schwimmen mit Sehstärke oder ohne aussuchen, die farblich zu Ihrem Badeanzug oder Ihrer Badeshorts passt. Genauso gut kann die Schwimmbrille für Damen oder für Herren als bunter Akzent genutzt werden. Schwimmbrillen Tests offenbaren die große Farbvielfalt. Unter anderem sind Brillen in diesen Nuancen erhältlich:

  • Schwarz
  • Lila
  • Blau
  • Grün
  • Transparent

Warum lohnt sich eine Schwimmbrille für Kinder?

Nicht nur Erwachsene profitieren vom Gebrauch einer Schwimmbrille. Kindern kann sie sogar die Scheu vor dem Wasser nehmen, denn Chlor kann unangenehm in den Augen beißen. Auch Salzwasser fühlt sich nicht unbedingt angenehm an.

Bei der Seepferdchen-Prüfung sowie bei vielen anderen Schwimmabzeichen darf allerdings keine Schwimmbrille getragen werden. Dennoch kann sie dabei helfen, dass der Nachwuchs überhaupt erst schwimmen lernt und sich mit der Zeit an das Wasser gewöhnt. Darüber hinaus sind Schwimmbrillen für Kinder natürlich tolle Begleiter für den Urlaub. Damit lässt es sich wunderbar stundenlang im Hotelpool aushalten oder im Meer auf Erkundungstour gehen.

Achten Sie bei Schwimmbrillen für Kinder unbedingt auf die Altersempfehlung. Sie geben eine erste Auskunft über die Größe. Es gibt Modelle für die ganz Kleinen sowie Brillen, die für 6 bis 14 Jahre geeignet sind. Wenn Ihr Kind 8 Jahre oder 10 Jahre alt ist, sollte ein Modell in dieser Größe also passen.

Schwimmbrillen Testsieger im Online-Shop kaufen

Schwimmbrillen gibt es bei großen Sportartikel-Händlern wie Decathlon. Wenn Sie eine kleine oder große Schwimmbrille mit bestimmten Eigenschaften suchen, ist das Internet ebenfalls eine hervorragende Anlaufstelle. Dort ist die Auswahl in der Regel größer, sodass Sie sich einen Schwimmbrillen Testsieger aussuchen können, der auch wirklich all Ihre Anforderungen erfüllt. Online können Sie folgende Schwimmbrillen günstig kaufen:

  • Schwimmbrillen für Kinder
  • Schwimmbrillen für Herren
  • Schwimmbrillen für Damen

Angeboten werden diese Modelle von zahlreichen bekannten Schwimmbrillen-Marken wie Zerhunt, ARENA oder AQUASPHERE. Auch die beliebten Speedo-Schwimmbrillen können Sie online kaufen. Die Preise sind übrigens nicht in Stein gemeißelt. Im Sale finden Sie hin und wieder attraktive Angebote, die Sie dank Versand zu sich liefern lassen können.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Schwimmbrillen - welche sind die besten?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Brillen.org folgende Modelle bzgl. "Schwimmbrille" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Mares, Cressi, Aquazon.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Das günstigste Produkt für "Schwimmbrillen" auf Brillen.org kostet ca. 20 Euro und das teuerste Produkt ca. 57 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 38 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Schwimmbrillen - die aktuelle Top 8

Hier finden Sie die aktuelle Top 8 vom Schwimmbrille Test auf Brillen.org für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Schwimmbrille
ModellnameTypen/KategorienUrteilVor- und NachteileOnline-PreisZum Test
  Aqua Sphere Kinder ...
  Aqua Sphere Kinder ... Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
UV-Schutz, dichtet gut ab
lange Haare könnten sich im Druckmechanismus verfangen
etwa 20 €» Details
Mares X-Vision Tauchmaske
Mares X-Vision Tauchmaske Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
praktische Polsterung, großes Sichtfeld
etwa 54 €» Details
Cressi Big Eyes Evolution ...
Cressi Big Eyes Evolution ... Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
Verarbeitung, Tragekomfort, Materialen, Zuverlässigkeit
ggf. Passform
etwa 57 €» Details
Cressi Ondina Top
Cressi Ondina Top Test
Schnorchelbrille, Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
niedriger Preis, einfach anpassbar
Kopfband leiert mit der Zeit aus, Schnorchel ohne Ventil
etwa 31 €» Details
Mares Cressi NANO
Mares Cressi NANO Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
schickes Design, keine Druckstellen
etwas schmal
etwa 53 €» Details
Aquazon Schnorchelbrille
Aquazon Schnorchelbrille Test
Schnorchelbrille, Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
Verwendung von hochwertigen Materialien, Dank Quick Lock Strap-System leichtes Verstellen des Silikon-Kopfbandes möglich
Eignet sich insbesondere für schmale Gesichtsformen
etwa 32 €» Details
Cressi Moon Kid
Cressi Moon Kid Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
gute Passform und ordentlicher Halt, dichtet komplett ab
Gläser verkratzen
etwa 20 €» Details
Cressi MAREA
Cressi MAREA Test
Schwimmbrille, Taucherbrille4 Sterne
(gut)
gute Verarbeitung, angenehme Passform
beschlägt manchmal
etwa 35 €» Details
Die Daten stammen vom 24.06.2024.

Lesen Sie jetzt weiter:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (103 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Schwimmbrillen – schützen Sie Ihre Augen vor Chlor und Keimen
Loading...

Kommentar veröffentlichen