Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Unisex Brillen – in zahlreichen Designs und Gestellformen für Brillenträger

Unisex BrillenTraditionell richtet sich das Brillenangebot nach dem jeweiligen Geschlecht. Demnach entwerfen die bekannten Marken Kollektionen für Damen und Herren. Bereits die Modelle für Kinder sind in Angebote für Jungen und Mädchen gegliedert. Die Kollektionen für Damen fallen meist in ihrer Größe und Form ein wenig filigraner aus. Dagegen sind die Herrenbrillen meist sehr markant, in der Farbwahl aber intensiver. Pastellfarben finden sich beispielsweise bei den Herrenbrillen nur selten. Neben den Damen- und Herren-Kollektionen haben sich Unisex Brillen durchgesetzt. Woran erkennen Sie eine gute Unisex Brille? Welche Angebote gibt es? Was versteckt sich hinter Fachbegriffen wie Wechselgläser und polarisiert? Wir geben in diesem Ratgeber Antworten darauf.

Unisex Brille Test 2018

Ergebnisse 1 - 36 von 36

sortieren nach:

Raster Liste

Typisches Design der Unisex Brille

Unisex BrillenDamit eine Brille Unisex ist, ist das Design meist allgemein und schlicht gehalten. Die Hersteller bedienen sich an Farben wie Schwarz, Braun und verschiedenen Edelmetalltönen. Sowohl bei der Größe als auch bei der Form lehnen sich die Marken nicht zu weit aus dem Fenster. Eckige und runde Gläser in mittlerer Größe sollten für die meisten Brillenträger in Frage kommen. Die klassische Unisex Farbe in Gestalt von Schwarz oder auch Braun passt an sich zu jedem Outfit. Damit können Sie die Brillen uneingeschränkt im Alltag und im Beruf tragen, was für Brillenträger sehr viel Flexibilität verspricht.

Die gängigsten Gestelle für die Unisex Brillen sind:

  • Vollrandbrille: In beinahe jeder Unisex Farbe erhältlich, schließt der Rahmen hier die Gläser komplett ein. Durch diesen Rahmen sind die Brillen besonders stabil. Sie eignen sich bei den Modellen mit Sehstärke auch für schwere und dicke Unisex Gläser, die erforderlich sind, um eine größere Fehlsichtigkeit auszugleichen.
  • Halbrandbrille: Im Vergleich zur Vollrandbrille ist hier nur ein Teil der Gläser vom Rand eingeschlossen. Der Rahmen beschränkt sich meist auf den oberen Bereich. Dieses Konzept ermöglicht Wechselgläser, um beispielsweise bei der Unisex Sonnenbrille zwischen verschiedenen Tönungen zu wählen. Modelle mit Sehstärke weisen große Preisunterschiede auf. Vor allem sehr dünne Gläser gehen mit hohen Kosten einher.
  • Randlose Brille: Die Unisex Gläser sind hier direkt an dem Rahmen befestigt. Entweder sind sie geschraubt oder verklebt. Beides verspricht dank guter Verarbeitung einen sicheren Halt. Es ist auch als Gestell der Unisex Sonnenbrille möglich. Neben einem geringen Gewicht zeichnen sie sich durch die Unauffälligkeit aus. Die Bügel werden unterschiedlich gestaltet. Bevorzugt wird hier auf Kunststoff zurückgegriffen.

Unisex Brille ohne Sehstärke – mehr als ein Accessoire

Auf dem Brillenmarkt können Sie Unisex Brillen kaufen, die keine bestimmte Sehstärke haben. Eine Brille ohne Sehstärke wird nicht dafür hergestellt, um eine Fehlsichtigkeit auszugleichen. Sie ist in erster Linie ein Modeaccessoire. Sie kann aber auch als Sportbrille zum Schutz der Augen eingesetzt werden. Vor allem die Wintersportbrillen gibt es ohne individuelle Sehstärke, da die eigene Sehhilfe hier oftmals darunter getragen werden kann. Gleiches gilt für die Sportbrillen, die auf den Einsatz beim Ballsport ausgelegt sind. Auch hier steht die Schutzfunktion im Vordergrund.

Übrigens: Eines der bekanntesten Modelle, das nicht auf die Korrektur einer Fehlsichtigkeit abzielt, ist die Sonnenbrille. Die Sonnenbrille gibt es meist polarisiert. Das heißt die Gläser haben einen Filter zur Minderung von Reflexionen, die durch das Sonnenlicht entstehen. Auch bei starker Sonneneinstrahlung versprechen Sie damit eine bessere Sicht.

Auch bei Unisex Brillen auf den Typ achten

Möchten Sie Unisex Brillen kaufen, sollten Sie sich nicht zu voreilig für eines der Modelle entscheiden. Neben der Auswahl des richtigen Gestells, das von Ihrer Gesichtsform abhängig ist, spielt Ihr Hauttyp eine Rolle. Die Hauttypen werden bei Männern und Frauen gleichermaßen nach den Jahreszeiten unterschieden. Wichtig ist der Typ vor allem für die richtige Farbwahl. Die folgende Tabelle fasst die wichtigsten Hauttypen zusammen:

Frühling Hautfarbe: Pfirsich, oft mit Sommersprossen

Haarfarbe: Blond bis Rotblond

Augenfarbe: Goldgrün, Graubraun, Grün, Blau und Blaugrau

Ideale Farben für das Brillengestell: Lachs, Metallfarben wie Kupfer, Bronze, Gold, aber auch Beige, Hellbraun, warme Braunnuancen, Hummerrot

Sommer Hautfarbe: hell, rosa

Haarfarbe: aschblond

Augenfarbe: grau, hellblau, braun

Ideale Farben für das Brillengestell: kühle Farben wie Altweiß, Rosa, Grau-Blau-Töne, Silber, Rot

Herbst Hautfarbe: golden oder Elfenbein

Haarfarbe: dunkel

Augenfarbe: dunkelbraun, grün, grünbraun

Ideale Farben für das Brillengestell: erdige Farben, tiefe Rottöne, aber auch Vanille und Elfenbein

Winter Hautfarbe: sehr hell oder olivfarben

Haarfarbe: dunkel bis schwarz

Augenfarbe: Blau, Grün, Haselnussbraun

Ideale Farben für das Brillengestell: kräftige, kühle Farben, Silber, blauschwarz

Vor- und Nachteile einer Unisex Brille

  • Diese Brillenart ist – je nach Modell – für alle Gesichtsarten und Bedürfnisse geeignet. Je nachdem, welchen Hauttyp Sie haben, sind verschiedene Modelle bzw. Gestellfarben für Sie optimal (siehe Tipps in unserer Tabelle).
  • Wenn Sie nichts von der Geschlechtertrennung beim Brillenangebot halten, dann sind Unisex-Brillen genau passend, denn bei diesen Brillen kommt es nicht darauf an, ob sie von Herren oder Damen getragen wird – das ermöglicht Ihnen eine breitere Vielfalt.
  • Obwohl es sich um Unisex-Brillen handelt, sind diese dennoch nicht unbedingt preiswerter als andere Modelle, die speziell für Damen oder Herren konzipiert sind.

Unisex Brillen günstig kaufen: Wie wichtig ist ein niedriger Preis?

Wer wirklich auf eine Brille angewiesen ist, kennt das Problem: Die Sehhilfen sind alles andere als billig und von den Krankenkassen werden bei den Erwachsenen kaum Zuschüsse geleistet. Viele Verbraucher denken daher, dass Sie gerade Unisex Brillen günstig kaufen können. Doch der Anschein trügt, denn wirklich preiswerter sind die Modell nicht. Auch wenn eine Brille Unisex ist, findet sie sich im gleichen Preisniveau wie die Herren- und Damenmodelle. Entscheidend sind hier eher die Materialien sowie die gewünschten Veredelungen des Glases. Suchen Sie in einem Online Shop nach Unisex Brillen, nehmen Sie sich viel Zeit. Wagen Sie einen Preisvergleich, bei dem Sie verschiedene Marken berücksichtigen. Lohnenswert ist immer ein Abstecher in den Sale, wo Sie mit deutlichem Preisnachlass Ihre neue Brille online bestellen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. C-Line Brillen – innovative Produkte für den Outdoor-Liebhaber
  2. ATTCL
  3. Marc O’Polo
  4. Beretta Brillen – Ihr Profi für Schießbrillen verschiedenen Designs
  5. Ciffre Brillen – peppige Brillen für jeden Tag
  6. Panasonic Brillen – Technikbrillen auf hohem Niveau
  7. Grundig Brillen – passive 3D Brillen und spezielle Reinigungsgeräte
  8. Eyekepper Brillen – erschwingliche Modelle für den Durchblick
  9. CGID Brillen – stilvolle Brillen für jedes Styling
  10. Boolavard Brillen – peppige Sonnenbrillen für Ihr modisches Statement
  11. Bertoni Brillen – Designerbrillen für den Sporteinsatz
  12. Balinco Brillen – Sonnenbrillen in verschiedenen Stilrichtungen
  13. Babiators Brillen – Sonnenbrillen mit umfassendem Schutz für Babys und Kinder
  14. Alpland Brillen – dynamische Sportbrillen mit überzeugenden Eigenschaften
  15. Arctica Brillen – der Spezialist wenn es um Skibekleidung geht